Handels- und Konsumgüterlogistik

Die Einbindung neuer Vertriebskanäle, die Realisierung immer engerer Zeitfenster und zunehmend globale Lieferketten erhöhen Anforderungen und Unsicherheiten der Handels- und Konsumgüterlogistik.

Es gilt, die angestammten Strukturen und Kooperationen sowie den Einsatz neuer Technologien zu prüfen, um nachhaltige Wettbewerbsvorteile zu erzielen.

In unseren Seminaren erhalten Sie durch zahlreiche Praxisbeispiele Anregungen und Lösungsvorschläge zur Umsetzung künftiger Strategien sowie zum Einsatz innovativer Technologien und Verpackungskonzepte, um für die bestehenden und künftigen Herausforderungen gerüstet zu sein.