Seminar

Intensivseminar Einkaufsrecht – Teil 2

Dieses Seminar wird im Rahmen einer Kooperation mit der BME Akademie GmbH angeboten. Die Durchführung erfolgt vollständig durch den BME.

Seminarziel

Das Seminar behandelt rechtliche Grundlagen für Einkäufer. Sie erfahren, wo rechtliche Fallstricke beim Vertragsabschluss liegen und wie man ihnen entgeht. Die umfangreichen Seminarunterlagen eignen sich sehr gut als ein tagesaktuelles Nachschlagewerk.

Seminarinhalte

  • Gewährleistung und Garantie
  • Mangelhafte Lieferung
  • Rechte des Käufers bei mangelhafter Lieferung
  • Spezielle Haftungsfragen
  • Verjährung von Ansprüchen wegen mangelhafter Leistung
  • Die unverzügliche Untersuchungs- und Rügefrist
  • Kauf-, Werk- und Dienstvertrag
  • Was ist bei Rahmenverträgen zu beachten?
  • Besonderheiten bei internationalen Verträgen
  • UN-Kaufrecht: Anwendung und Regelungen
  • Grundsätze und Rechtsgrundlagen der Produkthaftung

Methoden

Vortrag, Gruppendiskussion, Fallbeispiele

Zielgruppe

Einkaufsleiter und Mitarbeiter aus den Bereichen Einkauf und Materialwirtschaft sowie alle, die sich mit rechtlichen Fragestellungen im Einkauf auseinandersetzen und verantwortlich Verträge abschließen

Preis

1.395,– € zzgl. 19% USt.
Im Preis enthalten: Dokumentationsunterlagen, Mittagessen, Kaffee/Tee und Erfrischungsgetränke.

Referent

RA Sven Regula

Buchung

Da der BME das Seminar durchführt, werden Sie für die Anmeldung auch direkt auf die BME-Webseite weitergeleitet.

 

Hier anmelden
Termine und Veranstaltungsorte finden Sie auf der Buchungsseite.

 

Teilnahmebedingungen:
Es gelten die AGBs der BME Akademie GmbH, die Sie hier einsehen können.

Durchführung und Teilnahmebedingungen

accordion false
Durchführung durch Kooperationspartner

Dieses Seminar wird durch unseren Kooperationspartner, die BME Akademie GmbH, durchgeführt.

Teilnahmebedingungen

Bitte informieren Sie sich hier über die Teilnahmebedingungen der BME Akademie GmbH.

Aufgrund der Kooperation mit dem BME können wir für dieses Seminar leider keinen Mitgliederpreis anbieten.

accordion 1
Wichtiger Hinweis zum BVL-Mitgliederpreis

Um den reduzierten Preis für BVL-Mitglieder zu erhalten, müssen Sie
a) ein persönliches Mitglied der BVL oder
b) sog. Kontaktperson einer Firmenmitgliedschaft bei der BVL sein.
Bitte beachten Sie: Eine BVL Mitgliedsnummer ist personengebunden und nicht übertragbar!