Zertifikatskurs

Geprüfter Zoll-Experte

Fachkraft für Zoll und Außenwirtschaft

Zur Anmeldung

Die Vorschriften des Zoll- und Außenwirtschaftsrechts sind komplex und ihre praktische Handhabung mitunter schwierig. Zudem unterliegt das Recht ständigen Neuerungen, die beachtet werden müssen. Für eine rechtssichere und effiziente Zollabwicklung ist deshalb eine regelmäßige und fundierte Weiterbildung unerlässlich.

Der Zollkodex verpflichtet Unternehmen, die zollrelevante Arbeiten durchführen, der Zollbehörde gegenüber einen sach- und fachkompetenten Ansprechpartner zu benennen. Dieser Ansprechpartner ist verantwortlich für die rechtskonforme interne und externe Abwicklung aller Zollbelange im Unternehmen.

Mit unserem Zertifikatskurs „Geprüfter Zoll-Experte“ bieten wir Ihnen eine solide Grundausbildung und geben Sicherheit die zollrelevanten Arbeiten in Ihrem Unternehmen rechtskonform und effizient durchzuführen. Unser Zertifikatskurs ist von der deutschen Zollbehörde als Nachweis der notwendigen Sach- und Fachkenntnisse in vollem Umfang anerkannt und erfüllt die Vorschriften des Zollkodex.

Ihre Vorteile

Bei Besuch des Zertifikatskurses erhalten Sie

  • einen Gesamtüberblick zu verschiedenen Themen des Zoll- und Außenwirtschaftsrechts
  • umfangreiches Wissen – betrachtet aus verschiedenen Blickwinkeln und mit zahlreichen Fallbeispielen
  • den von der deutschen Zollbehörde geforderten Nachweis der notwendigen Sach- und Fachkenntnisse
  • Preisvorteil bei Gesamtbuchung des Zertifikatskurses
  • Zertifikat „Geprüfter Zoll-Experte (BVL)” bei erfolgreichem Bestehen der Abschlussprüfung
  • Möglichkeit der Vernetzung mit den anderen Teilnehmern aus dem Zertifikatskurs

Zielgruppe

Fachkräfte, die bereits als Zollbeauftragte fungieren oder für diese Aufgabe vorgesehen sind sowie alle Interessierten aus den Bereichen Zoll- und Außenwirtschaft, die fundierte Kenntnisse des Zollrechts für Ihre Tätigkeiten benötigen.

Aufbau und Ablauf

  • der Zertifikatskurs besteht aus drei Modulen
  • Module können einzeln gebucht werden, Modul 2 und 3 setzen Vorkenntnisse im Bereich Zoll- und Außenwirtschaft voraus
  • Dauer des Zertifikatskurses sind 15 Tage (drei Module à 5 Tage), zzgl. Selbststudium für Vorbereitung auf Prüfung
  • nach Teilnahme an den Modulen und erfolgreichem Bestehen der Abschlussprüfung verleihen wir Ihnen das Zertifikat „Geprüfter Zoll-Experte (BVL)“

Kursinformationen zum Download

Haben Sie Fragen?

Sehen Sie sich unsere FAQs an!

Dort finden Sie Antworten auf Ihre Fragen rund um Anmeldung und Seminarteilnahme.

Preis

Paketpreis 4.760 € gegenüber Einzelbuchung 5.370 €
Paketpreis 4480 € (BVL Mitglieder) gegenüber Einzelbuchung 5.070 €

Bitte beachten Sie, dass die Abrechnung des Zertifikatskurses anteilig pro Modul erfolgt.
Die Rechnung erhalten Sie jeweils 4 Wochen vor Beginn des entsprechenden Moduls.

So erhalten Sie den BVL-Mitgliederpreis

Wählen Sie aus den aufgeführten Kursen:

3 Module (0/3 gewählt)

Modul: Einführung in das Zoll- und Außenwirtschaftsrecht
accordionfalse
15.03.2021 - 19.03.2021Bremen

Termin

15. März 2021, 10.00 - 17.30 Uhr,

16. - 18. März 2021, 09.00 - 17.00 Uhr und

19. März 2021, 08.30 - 16.00 Uhr

Veranstaltungsort

Courtyard by Marriott Bremen

Theodor-Heuss-Allee 2

28215 Bremen

Hotelempfehlungen

accordionfalse
Courtyard by Marriott Bremen

Courtyard by Marriott Bremen

Theodor-Heuss-Allee 2

28215 Bremen

Tel. +49 (421) 69 640 620

Zimmerkontingent:
Eine begrenzte Anzahl von Zimmern steht Ihnen als Abrufkontingent zur Verfügung. Diese können soweit noch verfügbar bis 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn unter dem Stichwort „BVL Seminare“ abgerufen werden.

 

Es gilt der folgende Preis (inkl. Frühstück):
Einzelzimmer, pro Nacht: EUR 109,-

Modul: Import - Die zollrechtliche Abwicklung von Einfuhren
accordionfalse
26.04.2021 - 30.04.2021BremenTermin mit Durchführungsgarantie

Termin

26. April 2021, 10.00 - 17.30 Uhr,

27. - 29. April 2021, 09.00 - 17.00 Uhr und

30. April 2021, 08.30 - 16.00 Uhr

Veranstaltungsort

Courtyard by Marriott Bremen

Theodor-Heuss-Allee 2

28215 Bremen

Hotelempfehlungen

accordionfalse
Courtyard by Marriott Bremen

Courtyard by Marriott Bremen

Theodor-Heuss-Allee 2

28215 Bremen

Tel. +49 (421) 69 640 620

Zimmerkontingent:
Eine begrenzte Anzahl von Zimmern steht Ihnen als Abrufkontingent zur Verfügung. Diese können soweit noch verfügbar bis 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn unter dem Stichwort „BVL Seminare“ abgerufen werden.

 

Es gilt der folgende Preis (inkl. Frühstück):
Einzelzimmer, pro Nacht: EUR 109,-

Weitere Informationen

Durchführungsgarantie

Modul: Export - Die zollrechtliche Abwicklung von Ausfuhren
accordionfalse
14.06.2021 - 18.06.2021BremenTermin mit Durchführungsgarantie

Termin

14. Juni 2021, 10.00 - 17.30 Uhr,

15.-17. Juni 2021, 09.00 - 17.00 Uhr und

18. Juni 2021, 08.30 - 14.00 Uhr (nur Prüfung!)

Veranstaltungsort

Courtyard by Marriott Bremen

Theodor-Heuss-Allee 2

28215 Bremen

Hotelempfehlungen

accordionfalse
Courtyard by Marriott Bremen

Courtyard by Marriott Bremen

Theodor-Heuss-Allee 2

28215 Bremen

Tel. +49 (421) 69 640 620

Zimmerkontingent:
Eine begrenzte Anzahl von Zimmern steht Ihnen als Abrufkontingent zur Verfügung. Diese können soweit noch verfügbar bis 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn unter dem Stichwort „BVL Seminare“ abgerufen werden.

 

Es gilt der folgende Preis (inkl. Frühstück):
Einzelzimmer, pro Nacht: EUR 109,-

Weitere Informationen

Durchführungsgarantie

accordion 1
Wichtiger Hinweis zum BVL-Mitgliederpreis

Um den reduzierten Preis für BVL-Mitglieder zu erhalten, müssen Sie
a) ein persönliches Mitglied der BVL oder
b) sog. Kontaktperson einer Firmenmitgliedschaft bei der BVL sein.
Bitte beachten Sie: Eine BVL Mitgliedsnummer ist personengebunden und nicht übertragbar!