Seminar

KI-gestütztes Performance Controlling

Intelligente Optimierung und datenbasierte Steuerung in der Logistik

Zu den Terminen

Dieses Seminar ist ein Modul der Zertifikatskurse „Logistik-Controller“.

Für viele Unternehmen ist unklar, wie der Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) die Geschäftswelt auf neuartige Weise transformiert, so auch im Logistik-Management und -Controlling. Effizienz und Genauigkeit sind wichtige Faktoren zur Steuerung der Logistikprozesse, wobei die spezifischen Ziele der Unternehmen stets im Vordergrund stehen.

Der präzise darauf abgestimmte Einsatz von KI unterstützt Sie dabei, Ihre Prozesssteuerung zu optimieren, genauere Prognosen zu erstellen und somit die gesamte Logistikprozesssteuerung zu verbessern. Gleichzeitig werden Herausforderungen wie Datenqualität, Integration in bestehende Systeme und Akzeptanz der Nutzer adressiert.

Erfahren Sie, wie Sie mit KI Ihre Logistik-Performance transparenter und zukunftssicherer machen. In interaktiven Workshops und Diskussionen lernen Sie, KI einzusetzen, um Entscheidungen zu konkretisieren und betriebliche Prozesse effizienter zu gestalten.

Seminarinhalte

  • Einführung KI in der Logistik: Grundlagen und aktuelle Anwendungen von KI in der Logistik.
  • Datenwissenschaft für Logistiker: Techniken und Tools für Datenbeschaffung, -reinigung, -analyse und -kommunikation für logistische Anforderungen.
  • KI-Technologien zur Performance-Steuerung: Einsatz von maschinellem Lernen, neuronalen Netzen und Automatisierung
  • KI-Anwendungsfälle in der Performance-Steuerung: Workshop zur Identifizierung potenzieller Einsatzbereiche von KI in den Unternehmen der Teilnehmer, z.B. Fehlererkennung bei komplexen Datenmengen, automatisierte Dashboards, Analytictools, Forecasts, Risikoanalysen
  • Ethik und Datenschutz in der KI: Richtlinien und Best Practices
  • Workshop KI-Projektentwicklung: Erstellung eines Aktionsplans für KI-Projekte
  • Entwicklung einer KI-Strategie: Anleitung zur Entwicklung und Implementierung einer effektiven KI-Strategie im Logistiksektor. Diskussion über innovative KI-basierte Technologien in der Logistik

Methoden

Vorträge und Präsentationen, Use Cases, Best-Practice Anwendungen, Workshops, Gruppenarbeit, Q&A-Sessions, Demonstrationen, Feedback-Sessions

Ihr Nutzen

In diesem Seminar erlangen Sie

  • ein tiefgehendes Verständnis für den Einsatz von KI in der Logistik.
  • praktische Fähigkeiten für die effektive Planung und Implementierung von KI-gestützten Initiativen zur Performance-Optimierung.
  • die Befähigung, maßgeschneiderte KI-Lösungen zu entwickeln und fundierte Entscheidungen über den Einsatz von KI-Technologien zum Thema Logistik-Controlling zu treffen.
  • die Befähigung, durch Betrachtung der ethischen und rechtlichen Aspekte, die verantwortungsvolle Nutzung von KI zu gewährleisten.

Zielgruppe

  • Fach- und Führungskräfte in Logistikabteilungen mit Verantwortung für Controlling und Performance-Messungen.
  • Leitende Angestellte von Logistikunternehmen und Verladern, die operative und strategische Entscheidungen treffen.
  • Mitarbeiter aus der Logistik, die ihre Kompetenzen im Bereich KI und Controlling ausbauen wollen
  • Digitalisierungsbeauftragte und Berater, die nach Möglichkeiten suchen, KI in Logistikprozessen zu integrieren.
  • Supply Chain Manager, die daran interessiert sind, KI-Lösungen in ihre Organisation zu implementieren oder vorhandene Anwendungen zu optimieren.

Referenten

Dr. Philipp Wahl
Founder and Managing Director Lintel GmbH (Logistics Intelligence) 

Praxisreferent

Kirsten Steinfurth
Kirsten Steinfurth

Supply Chain | Warehouse| Controlling | Lean | Recht

0421 / 173 84 7003

steinfurth@bvl.de

Haben Sie Fragen?

Sehen Sie sich unsere FAQs an!

Dort finden Sie Antworten auf Ihre Fragen rund um Anmeldung und Seminarteilnahme.

Termine

Klicken Sie auf den Termin, um mehr Details zu Preis und Ort zu sehen und sich anzumelden!
accordionfalse
21.11.2024 - 22.11.2024Göttingen

Termin

21. November 2024, 09.30 - 17.30 Uhr und

22. November 2024 08.30 - 16.30 Uhr

Preis

1.440 €

1.240 € (für BVL Mitglieder)

So erhalten Sie den BVL-Mitgliederpreis

Veranstaltungsort

Park Inn by Radisson Göttingen

Kasseler Landstraße 25c

37081 Göttingen

Ansprechpartner

Kirsten Steinfurth

Supply Chain | Warehouse| Controlling | Lean | Recht

0421 / 173 84 7003

Durchführung und Teilnahmebedingungen

accordion false
Mindestteilnehmerzahl

Wir garantieren die Durchführung des Seminars ab 6 Personen.

Teilnahmebedingungen

Bitte informieren Sie sich hier über unsere Teilnahmebedingungen.

accordion 1
Wichtiger Hinweis zum BVL-Mitgliederpreis

Um den reduzierten Preis für BVL-Mitglieder zu erhalten, müssen Sie
a) ein persönliches Mitglied der BVL oder
b) sog. Kontaktperson einer Firmenmitgliedschaft bei der BVL sein.
Bitte beachten Sie: Eine BVL Mitgliedsnummer ist personengebunden und nicht übertragbar!