Seminar

Kennzahlenmanagement in der Logistik

Logistik-Scorecard, Best-Practices, Implementierung

Zu den Terminen

Dieses Seminar ist ein Modul des Zertifikatskurses „Logistik-Controller“.

Kennzahlen gehören zwingend in den Werkzeugkasten eines modernen Logistik-Controlling. Mit ihrer Hilfe wird es möglich, die Erfolgswirksamkeit von Logistikprozessen schnell und aussagekräftig zu messen und selbst komplexe Logistikstrukturen zu bewerten. Viele Verlader und Logistikdienstleister haben jedoch Schwierigkeiten beim Aufbau eines geeigneten Kennzahlensystems. Besondere Probleme leiten sich aus der Vielfalt von Logistik-Zielsetzungen und der transparenten Ermittlung von Kennzahlen ab. Auch fällt die Interpretation und Kommunikation dieser Größen innerhalb des Unternehmens nicht immer leicht. Im Seminar erarbeiten wir, wie Sie die „richtigen“ Logistik-Kennzahlen ermitteln, diese in einem Kennzahlensystem verdichten und dies zur Steuerung Ihrer Logistik wirksam einführen.

Seminarinhalte

  • Aussagekraft und Nutzung vorhandener Logistik-Kennzahlen
  • Ziel- und risikogerechte Auswahl der „richtigen“ Logistik-Kennzahlen
  • Reifegrade und Konzeption von geeigneten Logistik-Kennzahlensystemen
  • Best-Practices von Logistik-Kennzahlensystemen für Lager und Transport
  • Logistik-Scorecard und -Werttreiberbaum
  • Kennzahlen für Service- und Risikolevel
  • Kennzahlen für Logistikdienstleister
  • Kennzahlen über die gesamte Supply Chain
  • Implementierung von Kennzahlensystemen: Schritte, Messung, Kennzahlen-Dashboards und „Misserfolgsfallen”
  • Tracking, Analyse und Benchmarking von Logistik-Kennzahlen

Ihr Nutzen

Die Teilnehmer erwerben durch Mustervorgehen, Fallbeispiele und Gruppenarbeiten praktische Kenntnisse über

  • die Analyse vorhandener Logistik-Kennzahlen
  • die Auswahl und Interpretation relevanter Logistik-Kennzahlen
  • den Aufbau und die Einführung eines Logistik-Kennzahlensystems
  • die Interpretation und Kommunikation der Kennzahlen

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte von Verladern, Logistikdienstleistern und Beratungsunternehmen aus den Bereichen SCM, Logistik, Materialwirtschaft, Einkauf sowie Controlling und Rechnungswesen

Referenten

Prof. Dr. Carsten Prenzler
Professor für Betriebswirtschaftslehre, Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm

Volker Süßmeyer,Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH)
Vice President Operations, Tristone Flowtech Group, Frankfurt

Serviceinformationen

Informieren Sie sich hier über unsere allgemeinen Serviceleistungen.

Termine für dieses Seminar

accordionfalse
21.03.2019 - 22.03.2019Frankfurt am Main

Termin

21. März 2019, 09.30 - 17.30 Uhr und

22. März 2019, 08.30 - 16.30 Uhr

Preis

1.290 €

1.090 € (für BVL Mitglieder)

So erhalten Sie den BVL-Mitgliederpreis

Veranstaltungsort

Hotel Rödelheimer Hof

Eschborner Landstr. 146

60489 Frankfurt am Main

Ansprechpartner

Lisa Steinmeier

Seminarmanagement

+49 (0)421 / 94 99 10 16

Über das Veranstaltungshotel

accordionfalse
Hotel Rödelheimer Hof

Hotel Rödelheimer Hof

Eschborner Landstr. 146

60489 Frankfurt am Main

Tel. +49 (0)69 153 947 100

Lage und Anfahrt

Zimmerkontingent:
Eine begrenzte Anzahl von Zimmern steht Ihnen als Abrufkontingent zur Verfügung. Diese können soweit noch verfügbar bis 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn unter dem Stichwort „BVL Seminare“ abgerufen werden.

Es gilt der folgende Preis (inkl. Frühstück):
Einzelzimmer pro Nacht: EUR 100,-

20.11.2019 - 21.11.2018Hannover

Termin

20. November 2019, 09.30 - 17.30 Uhr und

21. November 2019, 08.30 - 16.30 Uhr

Preis

1.290 €

1.090 € (für BVL Mitglieder)

So erhalten Sie den BVL-Mitgliederpreis

Veranstaltungsort

Hotel Amadeus

Fössestr. 83

30451 Hannover

Ansprechpartner

Lisa Steinmeier

Seminarmanagement

+49 (0)421 / 94 99 10 16

Über das Veranstaltungshotel

accordionfalse
Hotel Amadeus

Hotel Amadeus

Fössestr. 83

30451 Hannover

Tel. +49 (0)511 219760

Lage und Anfahrt

Zimmerkontingent:
Eine begrenzte Anzahl von Zimmern steht Ihnen als Abrufkontingent zur Verfügung. Diese können soweit noch verfügbar bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn unter dem Stichwort „BVL Seminare“ abgerufen werden.

Es gilt der folgende Preis (inkl. Frühstück):

Einzelzimmer, pro Nacht: EUR 80,-

* So erhalten Sie den BVL-Mitgliederpreis:

Um den reduzierten Preis zu erhalten, müssen Sie hier Ihre BVL-Mitgliedsnummer eintragen. Sie erhalten den Rabatt, wenn Sie zum Zeitpunkt der Buchung
- selbst ein persönliches Mitglied bei der BVL
oder
- eingetragene Kontaktperson einer Firmenmitgliedschaft bei der BVL sind.

Durchführung und Teilnahmebedingungen

accordion false
Mindestteilnehmerzahl

Wir garantieren die Durchführung des Seminars ab 8 Personen.

Teilnahmebedingungen

Bitte informieren Sie sich hier über unsere Teilnahmebedingungen.