Seminar

Innovation und Digitalisierung in der Logistik - kompakt

Zukünftige Trends rechtzeitig erkennen, gestalten und verwerten

Zu den Terminen

Dieses Seminar ist ein Modul des „Kompakt Studium Logistik (KSL)“.

Die Digitalisierung in der Logistik veranlasst viele Unternehmen dazu, ihre Geschäftsmodelle zu überdenken und sich mit innovativen Produktideen zu befassen. Getrieben von den technischen Möglichkeiten und geänderten Kundenanforderungen bedarf es einer systematischen Herangehensweise, um  Innovationen zu entwickeln, deren Marktfähigkeit zu bewerten und erfolgreich einzuführen.

Unser Seminar bietet Ihnen einen kompakten Einstieg, um die Möglichkeiten der Digitalisierung für Ihr Unternehmen zu entdecken. Sie lernen verschiedene Methoden kennen, um die Potenziale und Auswirkungen der Digitalisierung für Ihr Unternehmen bewerten und innovative Ansätze ableiten zu können. Anhand von Praxisbeispielen erhalten Sie Orientierung und Hinweise, wie die digitale Transformation gelingen kann.

Seminarinhalte

  • Methoden und Konzepte des Innovationsmanagements
  • Innovations- und Technologiemanagement in der Logistik
  • Moderne innovative Methoden: Design Thinking, Business Canvas, Agile Ansätze
  • Digitale Transformation und Auswirkungen auf Geschäftsmodelle
  • Digitale Technologien in der Logistik: Logistik 4.0, Internet of Things (IoT)
  • Aktuelle Trends und Entwicklungen
  • Praxisbeispiele der Digitalisierung in Unternehmen

Ihr Nutzen

Die Teilnehmer lernen,

  • ihre Methoden- und Anwendungskompetenz für das Innovationsmanagement in der Logistik zu erweitern
  • kundenorientierte Lösungen zu erarbeiten und für ihre Unternehmenspraxis zu verwerten
  • die Grundlagen der Digitalisierung in der Logistik sowie aktuelle Anwendungsfelder und Praxisbeispiele kennen
  • eigene Ansätze im Sinne der digitalen Transformation in der Logistik zu entwickeln.

Zielgruppe

Logistiker und Supply Chain Manager, die sich grundlegend über das Innovationsmanagement und die Potenziale einer digitalen Transformation in der Logistik informieren möchten und die hierfür geeigneten Methoden kennenlernen möchten.

Besonderer Hinweis

Zur Vermittlung der Methoden des Innovationsmanagement und der Potenzialanalyse der Digitalisierung können Unternehmensfälle der Teilnehmer eingebracht werden.

Referent

Prof. Dr. Ulrich Müller-Steinfahrt
Leiter des Instituts für angewandte Logistik (IAL) der Hochschule Würzburg- Schweinfurt

Serviceinformationen

Informieren Sie sich hier über unsere allgemeinen Serviceleistungen.

Termine für dieses Seminar

accordionfalse
03.04.2019 - 04.04.2019Bremen

Termin

03. April 2019, 09.30 - 17.30 Uhr und

04. April 2019, 09.00 - 17.00 Uhr

Preis

1.290 €

1.090 € (für BVL Mitglieder)

So erhalten Sie den BVL-Mitgliederpreis

Veranstaltungsort

Radisson Blu Hotel Bremen

Böttcherstr. 2

28195 Bremen

Ansprechpartner

Marlene Schwegmann

Teamleitung BVL Seminare

0421 / 94 99 10 10

Über das Veranstaltungshotel

accordionfalse
Radisson Blu Hotel Bremen

Radisson Blu Hotel Bremen

Böttcherstraße 2

28195 Bremen

Tel. +49 (0)421 / 36 96 682

Lage und Anfahrt

Zimmerkontingent:

Eine begrenzte Anzahl von Zimmern steht Ihnen als Abrufkontingent zur Verfügung. Diese können soweit noch verfügbar bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn unter dem Stichwort „BVL Seminare“ abgerufen werden.

 

Es gelten folgende Preise (inkl. Frühstück):

Einzelzimmer, pro Nacht: EUR 109,-

* So erhalten Sie den BVL-Mitgliederpreis:

Um den reduzierten Preis zu erhalten, müssen Sie hier Ihre BVL-Mitgliedsnummer eintragen. Sie erhalten den Rabatt, wenn Sie zum Zeitpunkt der Buchung
- selbst ein persönliches Mitglied bei der BVL
oder
- eingetragene Kontaktperson einer Firmenmitgliedschaft bei der BVL sind.

Durchführung und Teilnahmebedingungen

accordion false
Mindestteilnehmerzahl

Wir garantieren die Durchführung des Seminars ab 8 Personen.

Teilnahmebedingungen

Bitte informieren Sie sich hier über unsere Teilnahmebedingungen.