Erfolgreiche Einführung von Lean Logistics

Nachhaltige Lean-Logistics-Veränderung erreichen und erleben

Zu den Terminen

Dieses Seminar ist ein Modul des Zertifikatskurses „Lean Logistics Manager“.

Lean Management in der Logistik ist mehr als die bloße Anwendung von Methoden zur Prozessoptimierung. Die erfolgreiche Transformation gelingt nur, wenn alle Mitglieder der Organisation aktiv teilhaben und den Wandel unterstützen. Dabei bedingt erfolgreiches Lean Management vor allem eine andere Art der Führungskultur.

In unserem Seminar erleben Sie, wie Sie mit Methoden des Change Managements die Einführung von Lean Logistics gestalten. Im Zentrum stehen Hoshin Kanri sowie Kata Coaching, mit deren Hilfe Sie eine nachhaltige Veränderung über alle Unternehmensebenen hinweg bewirken und die Betroffenen zur konsequenten Verbesserung aktivieren. Anhand von Fallbeispielen und Übungen trainieren Sie direkt, wie im Unternehmen die Einführung von Lean Logistics gelingt.

Seminarinhalte

  • Modelle der Veränderung, Do’s und Dont’s sowie klassische Change Methoden
  • Kommunikation in Veränderungsprozessen, Widerstand, effektive Gesprächsführung
  • Konzepte und Standards für eine erfolgreiche Lean-Logistics-Einführung
  • Hoshin Kanri zur Operationalisierung von übergeordneten Veränderungsbedarfen in allen Gestaltungsebenen
  • Kata Coaching zur nachhaltigen Veränderungsbereitschaft von Mitarbeitern und Führungskräften im Unternehmen

Methoden

Trainer-Input, Gruppenübungen, Erfahrungsaustausch, Best-Practices

Ihr Nutzen

Nach dem Seminar, 

  • sind Sie in der Lage Veränderungen proaktiv und situativ zielgerichtet zu verfolgen,
  • können Sie etablierte Standards zur Einführung von Lean Management für sich nutzen,
  • beherrschen Sie die Konzepte des Hoshin Kanri zur Operationalisierung von strategischen Veränderungsbedarfen,
  • sind Sie in der Lage durch Kata Coaching als Führungskraft und Veränderungs-Coach Ihre Wirkung drastisch zu verbessern.

Zielgruppe

Mitarbeiter im Bereich der Logistik (von Logistikdienstleistern sowie aus Industrie und Handel), Unternehmensberater, Projektleiter im Bereich Logistik und Produktion

Besonderer Hinweis

Vorkenntnisse im Bereich Prozessoptimierung und Lean Logistics werden empfohlen, um die Zusammenhänge, die während des Seminars aufgezeigt werden, verstehen und Schlussfolgerungen für das eigene Unternehmen ableiten zu können.

Referent

Prof. Dr.-Ing. Andreas Rükgauer
Professor für Produktion, Industriebetriebslehre und Logistik, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt sowie Inhaber der Unternehmensberatung intent.consult, Weikersheim

Serviceinformationen

Informieren Sie sich hier über unsere allgemeinen Serviceleistungen.

Termine

Klicken Sie auf den Termin, um mehr Details zu Preis und Ort zu sehen und sich anzumelden!
accordionfalse
04.12.2019 - 05.12.2019Osnabrücknoch wenige Plätze verfügbarTermin mit Durchführungsgarantie

Termin

04. Dezember 2019, 09.30 - 17.30 Uhr und

05. Dezember 2019, 08.30 - 16.30 Uhr

Preis

1.290 €

1.090 € (für BVL Mitglieder)

So erhalten Sie den BVL-Mitgliederpreis

Veranstaltungsort

Best Western Hotel Hohenzollern

Theodor-Heuss-Platz 5

49074 Osnabrück

Ansprechpartner

Jana Steinhaus

Seminarmanagement

0421 / 94 99 10 12

Hotelempfehlungen

accordionfalse
Best Western Hotel Hohenzollern

Best Western Hotel Hohenzollern

Theodor-Heuss-Platz 5

49074 Osnabrück

Tel. +49 (0) 541 / 3317-0

Lage und Anfahrt

Zimmerkontingent:
Eine begrenzte Anzahl von Zimmern steht Ihnen als Abrufkontingent zur Verfügung. Diese können soweit noch verfügbar bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn unter dem Stichwort „BVL Seminare“ abgerufen werden.

 

Es gilt der folgende Preis (inkl. Frühstück):

Einzelzimmer, pro Nacht: ab EUR 92,-*

 

* Die Zimmerpreise variieren je nach Seminartermin.

Weitere Informationen

Durchführungsgarantie

18.06.2020 - 19.06.2020Würzburg

Termin

18. Juni 2020, 09.30 - 17.30 Uhr und

19. Juni 2020, 08.30 - 16.30 Uhr

Preis

1.290 €

1.090 € (für BVL Mitglieder)

So erhalten Sie den BVL-Mitgliederpreis

Veranstaltungsort

GHOTEL hotel & living Würzburg

Schweinfurter Straße 1-3

97080 Würzburg

Ansprechpartner

Jana Steinhaus

Seminarmanagement

0421 / 94 99 10 12

Hotelempfehlungen

accordionfalse
GHOTEL hotel & living Würzburg

GHOTEL hotel & living Würzburg

Schweinfurter Str. 1-3

97080 Würzburg

Tel. +49 (931) 35 96 20

Zimmerkontingent:

Eine begrenzte Anzahl von Zimmern steht Ihnen als Abrufkontingent zur Verfügung. Diese können soweit noch verfügbar bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn unter dem Stichwort „BVL Seminare“ abgerufen werden.

 

Es gelten folgende Preise (inkl. Frühstück):

Einzelzimmer pro Nacht: ab EUR 100,-*

 

* Die Zimmerpreise variieren je nach Seminartermin.

12.11.2020 - 13.11.2020Osnabrück

Termin

12. November 2020, 09.30 - 17.30 Uhr und

13. November 2020, 08.30 - 16.30 Uhr

Preis

1.290 €

1.090 € (für BVL Mitglieder)

So erhalten Sie den BVL-Mitgliederpreis

Veranstaltungsort

Best Western Hotel Hohenzollern

Theodor-Heuss-Platz 5

49074 Osnabrück

Ansprechpartner

Jana Steinhaus

Seminarmanagement

0421 / 94 99 10 12

Hotelempfehlungen

accordionfalse
Best Western Hotel Hohenzollern

Best Western Hotel Hohenzollern

Theodor-Heuss-Platz 5

49074 Osnabrück

Tel. +49 (0) 541 / 3317-0

Lage und Anfahrt

Zimmerkontingent:
Eine begrenzte Anzahl von Zimmern steht Ihnen als Abrufkontingent zur Verfügung. Diese können soweit noch verfügbar bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn unter dem Stichwort „BVL Seminare“ abgerufen werden.

 

Es gilt der folgende Preis (inkl. Frühstück):

Einzelzimmer, pro Nacht: ab EUR 92,-*

 

* Die Zimmerpreise variieren je nach Seminartermin.

Durchführung und Teilnahmebedingungen

accordion false
Mindestteilnehmerzahl

Wir garantieren die Durchführung des Seminars ab 10 Personen.

Teilnahmebedingungen

Bitte informieren Sie sich hier über unsere Teilnahmebedingungen.

accordion 1
Wichtiger Hinweis zum BVL-Mitgliederpreis

Um den reduzierten Preis für BVL-Mitglieder zu erhalten, müssen Sie
a) ein persönliches Mitglied der BVL oder
b) sog. Kontaktperson einer Firmenmitgliedschaft bei der BVL sein.
Bitte beachten Sie: Eine BVL Mitgliedsnummer ist personengebunden und nicht übertragbar!