Seminar

Digital Leadership in der Logistik

Der Weg zu erfolgreichem digitalen Logistikmanagement

Zu den Terminen

Dieses Seminar ist ein Modul 1 der Seminarreihe „Digitalisierung in der Logistik“.

Digitalisierung hat in jedem Logistikunternehmen und -bereich Einzug genommen und sorgt für große Veränderung. Als Führungskraft oder Mitglied des mittleren Managements benötigen Sie neues Wissen und Fähigkeiten, um die Transformation Ihrer „digitalen Logistik“ zu entwickeln und umzusetzen.

In unserem Seminar lernen Sie anhand der Dimensionen Organisation, Prozesse, Technologie und Mitarbeiter Veränderungen zu erkennen und die Digitalisierung für zukünftige Planungen zu nutzen. Dabei wird neben der Projektplanung auf die eigene Rolle im Veränderungsprozess sowie die der Mitarbeiter eingegangen. Ziel ist die nachhaltige Installation von Veränderungen in der Logistik-Organisation.

Seminarinhalte

SEHEN & GESTALTEN LERNEN

  • Begriffsklärung für ein einheitliches Verständnis
  • Sensibilisierung der Zielgruppe, Digitalisierung als Instrument für das Erreichen der Unternehmensziele einzusetzen
  • Entwicklung des Zielbildes einer „digitalen Logistik“
  • Herunterbrechen dieses Zielbildes in konkrete logistische Anwendungsfälle bzw. Projekte
  • Überführung der Projekte in eine Umsetzungsplanung sowie der Erarbeitung der Abhängigkeiten der Projekte untereinander
  • Identifikation und Beschreibung der wesentlichen Veränderungen durch diese Digitalisierungsprojekte in der Logistikorganisation
     

BEFÄHIGEN & COACHEN

  • Erarbeitung notwendiger Kompetenzen für die Logistikmitarbeiter und beispielhafte Überführung in Rollenprofile
  • Erarbeitung der Anforderungen für zukünftige Führungskräfte in diesem Veränderungsprozess
  • Versetzung in die Perspektive des Mitarbeiters und Erarbeitung der wesentlichen Transformationsbarrieren
  • Vorbereitung durch Coaching-Übungen, um auf Vorbehalte adäquat reagieren zu können

Methoden

Digitalisierungsroadmap, Projektsteckbriefe, Portfolioanalyse, Kompetenzmatrix, Rollenprofile, KANO-Modell, Coaching-Fragen

Ihr Nutzen

Nach dem Seminar können Sie

  • Digitalisierung strategisch im Unternehmenskontext visionieren
  • Digitalisierung taktisch im Projektkontext entwerfen
  • Digitalisierung für die Umsetzung planen
  • Digitalisierung für sich selbst und die Mitarbeiter vorbereiten

Zielgruppe

  • Geschäftsführer und Führungskräfte in Produktion und Logistik ohne besondere Vorkenntnisse, die nicht hauptamtlich mit der Digitalisierung betraut sind
  • Digitalisierungsbeauftragte

Besonderer Hinweis

Das Seminar erfolgt im Wechsel von Theorie und Praxis. Jeder Praxisteil wird durch etablierte Methoden begleitet.

Referenten

Dr.-Ing. Daniel Roy
Geschäftsführer, ITCL GmbH, Berlin

Christian Hentsch, M.Sc.
Consultant, ITCL GmbH, Berlin

Serviceinformationen

Informieren Sie sich hier über unsere allgemeinen Serviceleistungen.

Termine

Klicken Sie auf den Termin, um mehr Details zu Preis und Ort zu sehen und sich anzumelden!
accordionfalse
18.09.2019 - 19.09.2019Bremen

Termin

18. September 2019, 09.30 Uhr - 17.30 Uhr und

19. September 2019, 08.30 Uhr - 16.30 Uhr

Preis

1.290 €

1.090 € (für BVL Mitglieder)

So erhalten Sie den BVL-Mitgliederpreis

Veranstaltungsort

Radisson Blu Hotel Bremen

Böttcherstr. 2

28195 Bremen

Ansprechpartner

Lisa Steinmeier

Seminarmanagement

0421 / 94 99 10 16

Hotelempfehlungen

accordionfalse
Radisson Blu Hotel Bremen

Radisson Blu Hotel Bremen

Böttcherstraße 2

28195 Bremen

Tel. +49 (0)421 / 36 96 682

Lage und Anfahrt

Zimmerkontingent:

Eine begrenzte Anzahl von Zimmern steht Ihnen als Abrufkontingent zur Verfügung. Diese können soweit noch verfügbar bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn unter dem Stichwort „BVL Seminare“ abgerufen werden.

 

Es gelten folgende Preise (inkl. Frühstück):

Einzelzimmer, pro Nacht: EUR 119,-

12.05.2020 - 13.05.2020Hamburg

Termin

12. Mai 2020, 09.30 Uhr - 17.30 Uhr und

13. Mai 2020, 08.30 Uhr - 16.30 Uhr

Preis

1.290 €

1.090 € (für BVL Mitglieder)

So erhalten Sie den BVL-Mitgliederpreis

Veranstaltungsort

IntercityHotel Hamburg Hauptbahnhof

Glockengießerwall 14/15

20095 Hamburg

Ansprechpartner

Lisa Steinmeier

Seminarmanagement

0421 / 94 99 10 16

Hotelempfehlungen

accordionfalse
IntercityHotel Hamburg Hauptbahnhof

IntercityHotel Hamburg Hauptbahnhof

Glockengießerwall 14/15

20095 Hamburg

Zimmerkontingent:
Eine begrenzte Anzahl von Zimmern steht Ihnen als Abrufkontingent zur Verfügung. Diese können soweit noch verfügbar bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn unter dem Stichwort „BVL Seminare“ abgerufen werden.

 

Es gilt der folgende Preis (inkl. Frühstück):

Einzelzimmer, pro Nacht in 2019: EUR 129,-
Einzelzimmer, pro Nacht in 2020: EUR 119,-

 

 

Durchführung und Teilnahmebedingungen

accordion false
Mindestteilnehmerzahl

Wir garantieren die Durchführung des Seminars ab 8 Personen.

Teilnahmebedingungen

Bitte informieren Sie sich hier über unsere Teilnahmebedingungen.

accordion 1
Wichtiger Hinweis zum BVL-Mitgliederpreis

Um den reduzierten Preis für BVL-Mitglieder zu erhalten, müssen Sie
a) ein persönliches Mitglied der BVL oder
b) sog. Kontaktperson einer Firmenmitgliedschaft bei der BVL sein.
Bitte beachten Sie: Eine BVL Mitgliedsnummer ist personengebunden und nicht übertragbar!