Online-Seminar

Automatisierte Systeme im Lager

Lösungen, neue Technologien und deren Wirtschaftlichkeit

Zu den Terminen

In einem heutigen Lager findet sich bereits allerhand Technologie. Stetig kommen heute Innovationen und Systeme hinzu, die einen hohen Grad an Automatisierung ermöglichen.

In unserem Online-Seminar werden unterschiedliche Lager- und Fördersysteme gegenübergestellt und anhand einschlägiger Leistungskennzahlen bewertet. Dabei werden sowohl langjährig bekannte Lösungen berücksichtigt (wie automatisierte Hochregallager, Shuttle-Systeme oder Umlaufregale) als auch innovative Ansätze (wie Kommissionierroboter).

Seminarinhalte

Sie erhalten Einblicke in:

  • Vorstellung unterschiedlicher Ansätze zur Automatisierung im Lager
  • Bestimmung der charakteristischen Kennzahlen
  • Ermittlung qualitativer Vor- und Nachteile je System
  • Ableitung wirtschaftlicher Einsatzbereiche

Zielgruppe

Verantwortliche und Entscheider im Lager, welche mit Aufgabenstellungen konfrontiert sind zur

  • Leistungssteigerung im Lager
  • Erweiterung oder Neubau von Lagerkapazitäten
  • Absicherung der Leistungsbereitschaft

Referent

Prof. Dr.-Ing. Klaus-Jürgen Meier
Leiter des Instituts für Produktionsmanagement und Logistik, Hochschule München

Wichtiger Hinweis

Für die Teilnahme an diesem Online-Seminar sind Sie als Teilnehmer für die Bereitstellung der geeigneten Technik verantwortlich. 

Software: Die Live-Übertragung erfolgt mit der Software Teams.

Audio: Zur Audioübertragung (Lautsprecher und Mikrofon) wird ein Headset empfohlen, da hier im Gegensatz zu Lautsprecher und Mikrofon Ihres PCs keine Nebengeräusche entstehen. Während des Online-Seminars gibt es Gruppenübungen, bei denen Sie zum Sprechen zugeschaltet werden.

Als Service bieten wir unseren Teilnehmern vorab einen kostenfreien Testlauf an, damit Sie Ihre Geräte und deren Funktionalität testen können. Kommen Sie genre auf uns zu, wenn Sie einen solchen Testlauf wünschen.

Bei Fragen, sprechen Sie uns gerne an.

Teilnahmebedingungen und allgemeine Serviceinformationen

Bitte informieren Sie sich über unsere besonderen Online-Seminare Teilnahmebedingungen.

Beachten Sie unter anderem folgende Änderungen gegenüber unseren Teilnahmebedingungen von Präsenzseminaren:

  • Sie erhalten unmittelbar nach der Buchung die Buchungsbestätigung, jedoch noch keine Zugangsdaten zum Online-Seminar.
  • Die Rechnungsstellung und -fälligkeit gelten ab Anmeldung. Die Zugangsdaten werden spätestens 24 Std. vorher bereitgestellt.
  • Eine Stornierung der Anmeldung ist nicht möglich.
  • Sie sind für die Bereitstellung der Technik (Internet, Hardware, Software) und deren Funktionalität selbst verantwortlich.
Janina Loran
Janina Loran

Digitalisierung | Industrie | Transport | Warehouse

0421 / 94 99 10 16

loran@bvl.de

Termine

Klicken Sie auf den Termin, um mehr Details zu Preis und Ort zu sehen und sich anzumelden!

Im Moment sind keine Termine verfügbar

accordion 1
Mindestteilnehmerzahl

Wir garantieren die Durchführung des BVL Online-Seminars ab 6 Personen.