Aufbau operativer Lagerprozesse

Wie Sie Ihr Warehouse effizient gestalten

Zu den Terminen

Dieses Seminar ist ein Modul des Zertifikatskurses „Warehouse Manager“.

Prozesse bilden das Rückgrat eines schlanken und leistungsfähigen Lagers. Ohne hervorragende Prozesse ist es trotz modernster Technik nicht möglich, nachhaltig den Kundenanforderungen gerecht zu werden. Als Warehouse Manager ist es Ihre Verantwortung, gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern die Prozesse zu kennen, zu gestalten und die Auslegung vorzunehmen. Dabei sind stringente Bewegungs-, Kommissionierungs- und Nachschubstrategien erforderlich, um Effizienz sicherzustellen.

In unserem Seminar erfahren Sie, welche einzelnen Prozessschritte vom Warenausgang bis zum Wareneingang zum effizienten Betrieb eines Lagers zählen und wie Sie diese professionell gestalten. Darüber hinaus lernen Sie die Struktur und den Aufbau von Lager-Software und deren richtigen Einsatz kennen.

Seminarinhalte

  • Die Lagerprozesse im Einzelnen
    • Wareneingang mit Ladungsträger
    • Einlagerungsprozess
    • Lagerhaltung
    • Kommissionieren und Materialversorgung
    • Auslagerungsprozess
    • Verpackungsprozess und Versandvorbereitung
    • Warenausgangsprozess
  • Methoden zur systematischen Prozessanalyse wie beispielweise Spaghetti-Diagramm, SIPOC, Wertstromanalyse
  • Lean-Management im Lager: Basisinhalte, Verschwendungen, Planspiel Lean Management, Methoden
  • Strategien zur Auslegung von Lagerprozessen: Wie optimiere ich und überprüfe die Strategien ständig?  
  • Aufbau und Einsatz von Warehouse-Management-Systemen
  • Erfahrungsaustausch mit Anwendern aus der Praxis

Methoden

Trainer-Input, Planspiel Lean Management, Gruppenübungen, Best-Practice-Beispiele, Erfahrungsaustausch

Ihr Nutzen

Nach dem Seminar können Sie

  • Lagerprozesse erkennen, analysieren, bewerten und optimieren
  • den Einsatz von Lager-Software beurteilen
  • (Lean-)Methoden einsetzen, mit denen Lagerprozesse standardisiert und transparent gemacht werden können
  • Techniken anwenden, um Lagerprozesse nachhaltig zu verbessern

Zielgruppe

  • Erfahrene und angehende Führungskräfte in Lager und Logistik
  • Logistikplaner aus Industrie-, Handel- und Konsumgüterunternehmen
  • Logistikdienstleister

Referenten

Dipl.-Ing. Matthias Miesbeck
Senior Berater, IPL Beratung GmbH, München

Silvano Nardelli
Senior Director Intralogistics, MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden

Lisa Steinmeier
Lisa Steinmeier

Digitalisierung | Industrie | Supply Chain Management | Transportmanagement | Warehouse

0421 / 94 99 10 16

steinmeier@bvl.de

Haben Sie Fragen?

Sehen Sie sich unsere FAQs an!

Dort finden Sie Antworten auf Ihre Fragen rund um Anmeldung und Seminarteilnahme.

Termine

Klicken Sie auf den Termin, um mehr Details zu Preis und Ort zu sehen und sich anzumelden!
accordionfalse
11.05.2021 - 12.05.2021OnlineTermin mit Durchführungsgarantie

Termin

11. Mai 2021, 09.30 - 17.30 Uhr und

12. Mai 2021, 08.30 - 16.30 Uhr

Preis

1.370 €

1.170 € (für BVL Mitglieder)

So erhalten Sie den BVL-Mitgliederpreis

Veranstaltungsort

ONLINE

Online

Ansprechpartner

Lisa Steinmeier

Digitalisierung | Industrie | Supply Chain Management | Transportmanagement | Warehouse

0421 / 94 99 10 16

Weitere Informationen

Durchführungsgarantie

Das Seminar findet online statt. Die Live-Übertragung erfolgt mit der Software Teams. Bitte informieren Sie sich über unsere besonderen BVL Online-Seminare Teilnahmebedingungen.

29.09.2021 - 30.09.2021Göttingen

Termin

29. Spetember 2021, 09.30 - 17.30 Uhr und

30. September 2021, 08.30 - 16.30 Uhr

Preis

1.370 €

1.170 € (für BVL Mitglieder)

So erhalten Sie den BVL-Mitgliederpreis

Veranstaltungsort

Park Inn by Radisson Göttingen

Kasseler Landstraße 25c

37081 Göttingen

Ansprechpartner

Lisa Steinmeier

Digitalisierung | Industrie | Supply Chain Management | Transportmanagement | Warehouse

0421 / 94 99 10 16

Hotelempfehlungen

accordionfalse
Park Inn by Radisson Göttingen

Park Inn by Radisson Göttingen

Kasseler Landstraße 25c

37081 Göttingen

Zimmerkontingent:

Eine begrenzte Anzahl von Zimmern steht Ihnen als Abrufkontingent zur Verfügung. Diese können soweit noch verfügbar bis 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn unter dem Stichwort „BVL Seminare“ abgerufen werden.

 

Es gelten folgende Preise (inkl. Frühstück):
Einzelzimmer pro Nacht:ab EUR 105,-*

 

* Die Zimmerpreise variieren je nach Seminartermin.

23.02.2022 - 24.02.2022Puchheim

Termin

23. Februar 2022, 09.30 - 17.30 Uhr und

24. Februar 2022, 08.30 - 16.30 Uhr

Preis

1.370 €

1.170 € (für BVL Mitglieder)

So erhalten Sie den BVL-Mitgliederpreis

Veranstaltungsort

das seidl Hotel & Tagung

Lochhauser Str. 61

82178 Puchheim

Ansprechpartner

Lisa Steinmeier

Digitalisierung | Industrie | Supply Chain Management | Transportmanagement | Warehouse

0421 / 94 99 10 16

Hotelempfehlungen

accordionfalse
das seidl Hotel & Tagung

das seidl Hotel & Tagung

Lochhauser Str. 61

82178 Puchheim

Tel. +49 (0) 89 / 8940 878 0

Lage und Anfahrt

Zimmerkontingent:
Eine begrenzte Anzahl von Zimmern steht Ihnen als Abrufkontingent zur Verfügung. Diese können soweit noch verfügbar bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn unter dem Stichwort „BVL Seminare“ abgerufen werden.

 

Es gilt der folgende Preis (inkl. Frühstück):

Einzelzimmer Business, pro Nacht: EUR 100,-

 

 

Durchführung und Teilnahmebedingungen

accordion false
Mindestteilnehmerzahl

Wir garantieren die Durchführung des Seminars ab 6 Personen.

Teilnahmebedingungen

Bitte informieren Sie sich hier über unsere Teilnahmebedingungen.

accordion 1
Wichtiger Hinweis zum BVL-Mitgliederpreis

Um den reduzierten Preis für BVL-Mitglieder zu erhalten, müssen Sie
a) ein persönliches Mitglied der BVL oder
b) sog. Kontaktperson einer Firmenmitgliedschaft bei der BVL sein.
Bitte beachten Sie: Eine BVL Mitgliedsnummer ist personengebunden und nicht übertragbar!