Seminar

Sales and Operations Planning (S&OP)

2-Tages-Workshop

Dieser Workshop wird im Rahmen einer Kooperation mit dem PMI Production Management Institute GmbH angeboten. Die Durchführung erfolgt vollständig durch das PMI.

Die Grundidee von Sales & Operations Planning (S&OP) ist kein Geheimnis – und keinesfalls neu: der Fokus unternehmerischer Tätigkeit liegt darin, eine optimale und wirtschaftliche Abstimmung zwischen dem Bedarf, der Unternehmensstrategie und den eigenen Geschäftsprozessen zu schaffen. Elementarer scheinen daher Fragen zur Implementierung eines S&OP Prozesses selbst:

  • Wo fange ich an?
  • Wie bekomme ich die Unterstützung des Managements?
  • Wie kann ich alle Beteiligten davon überzeugen, mitzumachen und mitzugestalten?
  • Woran erkenne ich einen guten S&OP-Prozess?
  • Welche Leistungs- und Prozesskennzahlen sind die richtigen?

Nach einer Teilnahme am Workshop werden Sie mehr als nur Antworten auf diese Fragen haben.

Seminarinhalte

Das Konzept des Kurses ermöglicht Ihnen sich aktiv zu erarbeiten, wie Sie einen S&OP-Prozess effizient umsetzen können und was er Ihrem Unternehmen wirklich bringen kann. In einer realitätsnahen, webbasierten Supply Chain Simulation The Fresh Connection entscheiden Sie in fünf Spielrunden über die Zukunft eines fiktiven Unternehmens.

Ihr Nutzen

Teilnehmer in diesem S&OP Workshop werden

  • erfahren, welchen Einfluss eine gute Absatz- und Vertriebsplanung auf Servicelevel, Bestände und Finanzen im Unternehmen hat.
  • von erfahrenen Trainern lernen, die mit ihrem Expertenwissen und Best Practice Beispielen unterstützen.

Seminaraufbau

Der Workshop kombiniert kurze, intensive Theorieblöcke basierend auf dem Weiterbildungsprogramm APICS Principles of Operations Planning und bietet darüber hinaus die Möglichkeit zum direkten Transfer in der webbasierten realitätsgetreuen Value Chain Simulation The Fresh Connection.

Dieser Workshop ist interaktiv und wurde für Teilnehmer entwickelt, die aktiv in den Lernprozess mit einbezogen werden wollen. Daher wird es auch keine „PowerPoint Schlacht” geben. Wir kombinieren Theorie mit angewandter Problemlösung.

Zielgruppe

  • Supply Chain Mitarbeiter, die in den Sales & Operations Planning (S&OP) Prozess involviert sind.
  • Supply Chain Manager und Führungskräfte, die sich und ihr Team auf das Thema S&OP einstimmen wollen.
  • Weitere Entscheider und Praktiker, die wertvolle Anregungen für die Umsetzung ihres individuellen S&OP-Projektes erhalten möchten.

Preis

€ 1.250,- zzgl. MwSt.
Im Preis enthalten: 2 Tage Training, Trainingsmaterial, Mittagessen und Erfrischungen während des Seminars.

Seminarinformationen zum Download

Buchung

Da PMI den Workshop durchführt, werden Sie für die Anmeldung auch direkt auf die PMI-Webseite weitergeleitet.

 

Termine:

Workshopsprache Englisch: 01. bis 02. Juli 2019 in Planegg bei München
Tag 1 und Tag 2: 08.30 Uhr - ca. 17.30 Uhr

Für Workshop auf Englisch anmelden

Workshopsprache Deutsch: 11. bis 12. November 2019 in Planegg bei München
Tag 1 und Tag 2: 08.30 Uhr - ca. 17.30 Uhr

Für Workshop auf Deutsch anmelden

Teilnahmebedingungen:
Es gelten die AGBs des PMI, die Sie hier einsehen können.

 

Veranstaltungsort:
PMI Production Management Institute GmbH
Fraunhoferstraße 22
82152 Planegg/München

 

Durchführung und Teilnahmebedingungen

accordion false
Durchführung durch Kooperationspartner

Dieses Seminar wird durch unseren Kooperationspartner, das PMI Production Management Institute GmbH, durchgeführt.

Teilnahmebedingungen

Bitte informieren Sie sich hier über die Teilnahmebedingungen des PMI.

Aufgrund der Kooperation mit PMI können wir für diesen S&OP-Workshop leider keinen Mitgliederpreis anbieten.

accordion 1
Wichtiger Hinweis zum BVL-Mitgliederpreis

Um den reduzierten Preis für BVL-Mitglieder zu erhalten, müssen Sie
a) ein persönliches Mitglied der BVL oder
b) sog. Kontaktperson einer Firmenmitgliedschaft bei der BVL sein.
Bitte beachten Sie: Eine BVL Mitgliedsnummer ist personengebunden und nicht übertragbar!