Zertifikatskurs

Experte für nachhaltige Logistik

Klimaeffiziente Gestaltung von Lager und Transport

Zur Anmeldung

Ressourcen schonen, energieeffizient arbeiten und möglichst CO2-neutral produzieren – das Thema Nachhaltigkeit ist breitgefächert. Die Etablierung einer nachhaltigen Logistik gewinnt durch die Klimaveränderung und die wachsenden Anforderungen an die Unternehmen weiter an Bedeutung.

Auch wenn erste Schritte eingeleitet und wichtige Stellschrauben identifiziert sind, stellen sich Verantwortliche weitere grundlegende Fragen: Wie müssen Veränderungsprozesse richtig angestoßen werden? Wie sehen eine glaubwürdige Kommunikation und Berichterstattung aus? Wie macht man Nachhaltigkeit im Unternehmen messbar?

Unser Zertifikatskurs „Geprüfter Experte für nachhaltige Logistik (BVL)“ befähigt und begleitet die Teilnehmer dabei diese Herausforderungen zu meistern. Neben der Vermittlung von fundierten Grundlagen zum Thema Nachhaltigkeit, geeigneten Maßnahmen und Umsetzungsmöglichkeiten, werden die Entstehung, Berechnung und Vermeidung klimarelevanter Emissionen besprochen.

Ihre Vorteile

  • einen Gesamtüberblick zu verschiedenen Themen der Nachhaltigkeit
  • umfangreiches Wissen – betrachtet aus verschiedenen Blickwinkeln und mit zahlreichen Fallbeispielen
  • Preisvorteil bei Gesamtbuchung des Zertifikatskurses
  • Zertifikat „Geprüfter Experte für nachhaltige Logistik (BVL)” bei erfolgreicher Teilnahme an mindestens drei Modulen
  • Möglichkeit der Vernetzung mit den anderen Teilnehmern aus dem Zertifikatskurs

Zielgruppe

Bisherige und zukünftige Führungskräfte aus der Logistik, Logistikmitarbeiter, Logistikdienstleister und Berater, Nachhaltigkeitsbeauftragte, Interessierte aus allen Bereichen, die Nachhaltigkeit in ihrer Organisation einführen oder weiterentwickeln möchten und Interessierte mit Berührungspunkten zur Nachhaltigkeit und Personen, die ein Interesse am Nachhaltigkeitsmanagement in Unternehmen mitbringen.

Aufbau und Ablauf

  • Für den der Zertifikatskurs müssen mindestens 3 Modulen belegt werden.
  • Optional können alle 4 Module belegt und auf dem Zertifikat bescheinigt werden (Zusatzkosten).
  • Alle Module können einzeln gebucht werden. Allerdings setzen Module 2 und 3 Grundkenntnisse zum Thema Nachhaltigkeit voraus.
  • Im Modul 3 wird anhand einer Case Studie am Ende des letzten Seminartages eine Präsentation erfolgen, die gleichzeitig als Leistungsnachweis gilt.
  • Nach erfolgreicher Teilnahme an mindestens 3 Modulen verleihen wir Ihnen das Zertifikat „Geprüfter Experte für nachhaltige Logistik (BVL)".
Sarah Laue
Sarah Laue

Business Kompetenzen | Projektmanagement | Nachhaltigkeit | Zoll und Außenhandel | Transportmanagement | Inhouse

0421 / 173 84 7004

laue@bvl.de

Anrechenbarkeit auf APICS-Zertifizierung

Bei Teilnahme an dem Zertifikatskurs können Sie bis zu 67 Maintenance-Punkte erhalten.

Diese gelten als Nachweis zur Aufrechterhaltung Ihrer APICS-Zertifizierung und können angerechnet werden.

Weitere anrechenbare Seminare und Informationen finden Sie hier.

Haben Sie Fragen?

Sehen Sie sich unsere FAQs an!

Dort finden Sie Antworten auf Ihre Fragen rund um Anmeldung und Seminarteilnahme.

Preis

Paketpreis für 3 Module 4.270 € gegenüber Einzelbuchung 5.170 €
Paketpreis für 3 Module 3.920 € (BVL Mitglieder) gegenüber Einzelbuchung 4.570 €

Hinzubuchen eines weiteren Moduls aus dem Zertifikatskurses:
1.220 € gegenüber Einzelbuchung 1.440 € / 1.120 € (BVL Mitglieder) gegenüber Einzelbuchung 1.240 €

Bitte beachten Sie, dass die Abrechnung des Zertifikatskurses anteilig pro Modul erfolgt.
Die Rechnung erhalten Sie jeweils 4 Wochen vor Beginn des entsprechenden Moduls.

So erhalten Sie den BVL-Mitgliederpreis

Wählen Sie aus den aufgeführten Kursen:

2 Pflichtmodule (0/2 gewählt)

1 Modul (0/1 gewählt)

Pflichtmodul: Gestaltung nachhaltiger Logistik - kompakt
accordionfalse
12.09.2024 - 13.09.2024Stuttgart

Termin

12.09.2024: 09.30 - 17.30 Uhr

 

13.09.2024: 08.30 - 16.30 Uhr

Veranstaltungsort

Hotel Royal Stuttgart

Sophienstraße 35

70178 Stuttgart

Hotelempfehlungen

accordionfalse
Hotel Royal Stuttgart

Hotel Royal Stuttgart

Sophienstraße 35

70178 Stuttgart

Tel. +49 711 62 50 500

Pflichtmodul: Erfolgreiche Klimabilanzierung im Unternehmen
accordionfalse
10.04.2024 - 12.04.2024Stuttgart

Termin

10.04.2024: 09.30 - 17.30 Uhr

11.04.2024: 09.00 - 17.00 Uhr

12.04.2024: 08.30 - 16.30 Uhr

Veranstaltungsort

Hotel Royal Stuttgart

Sophienstraße 35

70178 Stuttgart

27.11.2024 - 29.11.2024Stuttgart

Termin

27.11.2024: 09.30 - 17.30 Uhr

 

28.11.2024: 09.00 - 17.00 Uhr

 

29.11.2024: 08.30 - 16.30 Uhr

Veranstaltungsort

Hotel Royal Stuttgart

Sophienstraße 35

70178 Stuttgart

Hotelempfehlungen

accordionfalse
Hotel Royal Stuttgart

Hotel Royal Stuttgart

Sophienstraße 35

70178 Stuttgart

Tel. +49 711 62 50 500

Modul: CO2-Management in der Lagerlogistik
accordionfalse
14.03.2024 - 15.03.2024StuttgartTermin mit Durchführungsgarantie

Termin

14.03.2024: 09.30 - 17.30 Uhr

15.03.2024: 08.30 - 16.30 Uhr

Veranstaltungsort

Hotel Royal Stuttgart

Sophienstraße 35

70178 Stuttgart

Weitere Informationen

Durchführungsgarantie

14.11.2024 - 15.11.2024Stuttgart

Termin

14.11.2024: 09.30 - 17.30 Uhr

 

15.11.2024: 08.30 - 16.30 Uhr

Veranstaltungsort

Hotel Royal Stuttgart

Sophienstraße 35

70178 Stuttgart

Hotelempfehlungen

accordionfalse
Hotel Royal Stuttgart

Hotel Royal Stuttgart

Sophienstraße 35

70178 Stuttgart

Tel. +49 711 62 50 500

Modul: CO2-Management in der Transportlogistik
accordionfalse
26.09.2024 - 27.09.2024Stuttgart

Termin

26.09.2024: 09.30 - 17.30 Uhr

 

27.09.2024: 08.30 - 16.30 Uhr

Veranstaltungsort

Hotel Royal Stuttgart

Sophienstraße 35

70178 Stuttgart

Hotelempfehlungen

accordionfalse
Hotel Royal Stuttgart

Hotel Royal Stuttgart

Sophienstraße 35

70178 Stuttgart

Tel. +49 711 62 50 500

accordion 1
Wichtiger Hinweis zum BVL-Mitgliederpreis

Um den reduzierten Preis für BVL-Mitglieder zu erhalten, müssen Sie
a) ein persönliches Mitglied der BVL oder
b) sog. Kontaktperson einer Firmenmitgliedschaft bei der BVL sein.
Bitte beachten Sie: Eine BVL Mitgliedsnummer ist personengebunden und nicht übertragbar!