Seminar

Der strategische Einkauf

Dieses Seminar wird im Rahmen einer Kooperation mit der BME Akademie GmbH angeboten. Die Durchführung erfolgt vollständig durch den BME.

Seminarziel

Die Teilnehmer werden mit der Komplexität des Einkaufsgeschehens vertraut gemacht, teilweise zwingende Abhängigkeiten werden verdeutlicht. Die für den mittel- und langfristigen Erfolg notwendige überlegte und strategische Vorgehensweise wird vermittelt. Die Teilnehmer lernen, wie sie den Einkauf kundenorientiert managen, Strategien erfolgreich entwickeln und umsetzen.

Seminarinhalte

  • Einkaufspolitik im Rahmen der Unternehmenspolitik
  • Einkaufsstrategien und -modelle
  • Die Portfolio-Technik zur Strategieerarbeitung
  • Verschiedene Strategien in Einkauf und Materialmanagement
  • Sourcing-Strategien (z.B. Single / Multiple Sourcing)
  • Lieferantenmanagement und -entwicklung
  • Lieferantenbewertung

Methoden

Vortrag, Lehrgespräch mit intensiver Diskussion, Fallbeispiele

Zielgruppe

Einkaufsmitarbeiter, die in strategischen Funktionen arbeiten oder in den strategischen Einkauf wechseln werden

Preis

1.395,– € zzgl. 19% USt.
Im Preis enthalten: Dokumentationsunterlagen, Mittagessen, Kaffee/Tee und Erfrischungsgetränke.

Referent

Berthold Schneider

Buchung

Da der BME das Seminar durchführt, werden Sie für die Anmeldung auch direkt auf die BME-Webseite weitergeleitet.

 

Hier anmelden
Termine und Veranstaltungsorte finden Sie auf der Buchungsseite.

 

Teilnahmebedingungen:
Es gelten die AGBs der BME Akademie GmbH, die Sie hier einsehen können.

Durchführung und Teilnahmebedingungen

accordion false
Durchführung durch Kooperationspartner

Dieses Seminar wird durch unseren Kooperationspartner, die BME Akademie GmbH, durchgeführt.

Teilnahmebedingungen

Bitte informieren Sie sich hier über die Teilnahmebedingungen der BME Akademie GmbH.

Aufgrund der Kooperation mit dem BME können wir für dieses Seminar leider keinen Mitgliederpreis anbieten.

accordion 1
Wichtiger Hinweis zum BVL-Mitgliederpreis

Um den reduzierten Preis für BVL-Mitglieder zu erhalten, müssen Sie
a) ein persönliches Mitglied der BVL oder
b) sog. Kontaktperson einer Firmenmitgliedschaft bei der BVL sein.
Bitte beachten Sie: Eine BVL Mitgliedsnummer ist personengebunden und nicht übertragbar!