Seminar

Agiles Projektmanagement

Design Thinking, Business Model Generation, Lean Startup, SCRUM und Kanban Board richtig einsetzen

Zu den Terminen

Die Welt verändert sich rasend schnell, jeder ist mit dem Begriff VUCA bereits konfrontiert worden. Die Herausforderungen an Menschen sind so groß wie lange nicht mehr: alte, starre Planungsmodelle, Best Practice Erfahrungen und vieles andere reichen nicht mehr aus. Eine Antwort auf diese Herausforderung ist: Lean und agil arbeiten. Mehr Innovationskraft und Kreativität wird gebraucht und neue Projektarbeit braucht einen klaren Fokus auf den Geschäftswert, sowie schnellere und solidere Planungshorizonte.

Daraus resultiert der Bedarf an kompetenten agilen Führungskräften. Agile Leader schaffen es, die Brücke zwischen Anforderungen mit Hard Facts und inspirierendem Vorgehen zu bauen.

Seminarinhalte

  • Einstieg: Welches Projekt steckt wie in einer Notlage? Welche Herausforderung soll gelöst werden?
  • Ablauf: Kanban Board
  • Was verträgt die Organisation: Agile Readiness Check
  • Wie gehen wir vor: Stacey Matrix, Cynefin Framework; Diamant Modell
  • Bedeutung der Werte und Prinzipien
  • Unternehmens- und Projektstrategie: die Strategy map und der Business case
  • Ziele: OKR, agiles SMART, Horizon Ziele, Harada 64-Felder
  • Methoden: SCRUM, Design Thinking; Lean
  • Agile Führung und Organisation

Methoden

Trainer-Input, Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern, Gruppenarbeiten, Fallbeispiele, offene Diskussion

Ihr Nutzen

Nach dem Seminar,

  • sind Sie in der Lage, für ihre Projekte zu beurteilen, ob agiles Vorgehen hilfreich ist
  • beherrschen Sie die Grund- und Rahmenbedigungen für agiles Projektmanagement
  • können Sie verschiedene agile Methoden anwenden

Zielgruppe

  • Projektleiter
  • Projektmitarbeiter mit Projekterfahrungen
  • Mitarbeiter eines PMO
  • Linienvorgesetzte
  • am Thema Interessierte Teilnehmer (Vorkenntnisse im Projektmanagement erforderlich)

Referenten

Dietmar Prudix, M.Sc.
Autorisierter Trainingspartner der GPM, Projektmanager Level B IPMA, Inhaber, TrainingXperience, Sindelfingen

Serviceinformationen

Informieren Sie sich hier über unsere allgemeinen Serviceleistungen.

Termine für dieses Seminar

Klicken Sie auf den Termin, um mehr Details zu Preis und Ort zu sehen und sich anzumelden!
accordionfalse
23.09.2019 - 24.09.2019Ettlingen

Termin

23. September 2019, 09.30 Uhr - 17.30 Uhr und

24. September 2019, 08.30 Uhr - 16.30 Uhr

Preis

1.290 €

1.090 € (für BVL Mitglieder)

So erhalten Sie den BVL-Mitgliederpreis

Veranstaltungsort

Radisson Blu Hotel Karlsruhe

Am Hardtwald 10

76275 Ettlingen

Ansprechpartner

Jana Steinhaus

Seminarmanagement

0421 / 94 99 10 12

Über das Veranstaltungshotel

accordionfalse
Radisson Blu Hotel Karlsruhe

Radisson Blu Hotel Karlsruhe

Am Hardtwald 10

76275 Ettlingen

Lage und Anfahrt

Zimmerkontingent:

Eine begrenzte Anzahl von Zimmern steht Ihnen als Abrufkontingent zur Verfügung. Diese können soweit noch verfügbar bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn unter dem Stichwort „BVL Seminare“ abgerufen werden.

 

Es gelten folgende Preise (inkl. Frühstück):

Einzelzimmer, pro Nacht: ab EUR 119,-*

 

* Die Zimmerpreise variieren je nach Seminartermin.

Durchführung und Teilnahmebedingungen

accordion false
Mindestteilnehmerzahl

Wir garantieren die Durchführung des Seminars ab 8 Personen.

Teilnahmebedingungen

Bitte informieren Sie sich hier über unsere Teilnahmebedingungen.

accordion 1
Wichtiger Hinweis zum BVL-Mitgliederpreis

Um den reduzierten Preis für BVL-Mitglieder zu erhalten, müssen Sie
a) ein persönliches Mitglied der BVL oder
b) sog. Kontaktperson einer Firmenmitgliedschaft bei der BVL sein.
Bitte beachten Sie: Eine BVL Mitgliedsnummer ist personengebunden und nicht übertragbar!