BVL Online-Seminar

Verschwendung im Lager wirkungsvoll vermeiden

Zu den Terminen

Funktionierende Lagerprozesse sind entscheidend für die Lieferfähigkeit bei niedrigen Kosten. Doch wo verbergen sich die Ursachen bei mangelnder Leistung? Eine Methode ist, mit zahlreichen Vergleichsbeispielen, Verantwortlichen die Augen zu öffnen und so Verschwendung einfach und transparent zu erkennen. Die Corona-Krise bietet nun vielen Unternehmen die Chance, ihr Lager zu optimieren.

In dem BVL Online-Seminar zeigen wir Ihnen auf, wie Sie in Zeiten der aktuellen Krise und darüber hinaus Ihr Lager optimieren können.

Seminarinhalte

  • Was bedeutet ‚schlanke‘ Lagerführung?
  • Wie gliedert sich das schlanke Lager in Ihr Unternehmen ein?
  • Verschwendungsarten im Lager
  • Verschwendung im Lager erkennen
  • Einbindung der Mitarbeiter
  • Potenzial abschätzen
  • Umsetzung erfolgreich einleiten
  • Kulturwandel einleiten

Methoden

Teilnehmerfragen & -diskussionen, Erfahrungsberichte von Teilnehmern, Gruppenarbeiten / Workshops, Ergebnispräsentationen

Ihr Nutzen

Nach dem BVL Online-Seminar,

  • sind Sie in der Lage, Verschwendung im Lager zu erkennen
  • einen systematischen Verbesserungsprozess im Lager einzuleiten
  • Kollegen und Mitarbeiter einzuweisen und zu sensibilisieren, um die Lagerleistung deutlich zu verbessern

Zielgruppe

  • Erfahrene Logistikmanager jeder Branche
  • Lagerverantwortliche
  • Lean Manager

Wichtiger Hinweis

Für die Teilnahme an diesem BVL Online-Seminar sind Sie als Teilnehmer für die Bereitstellung der geeigneten Technik verantwortlich. 

Software: Die Live-Übertragung erfolgt mit der Software GoToTraining. Hier gibt es verschiedene Systemvoraussetzungen an Ihre Technik, um entweder per vorab heruntergeladener Software oder direkt über einen Browser teilzunehmen. Informieren Sie sich hier über die Systemanforderungen von GoToTraining.

Audio: Zur Audioübertragung (Lautsprecher und Mikrofon) wird ein Headset empfohlen, da hier im Gegensatz zu Lautsprecher und Mikrofon Ihres PCs keine Nebengeräusche entstehen. Während des Online-Seminars gibt es Gruppenübungen, bei denen Sie zum Sprechen zugeschaltet werden.

Als Service bieten wir unseren Teilnehmern vorab einen kostenfreien Testlauf an, damit Sie Ihre Geräte und deren Funktionalität testen können. Wir informieren Sie rechtzeitig über mögliche Termine und empfehlen Ihnen, sich die kurze Zeit hierfür zu nehmen.

Bei Fragen, sprechen Sie uns gerne an.

Teilnahmebedingungen und allgemeine Serviceinformationen

Bitte informieren Sie sich über unsere besonderen BVL Online-Seminare Teilnahmebedingungen.

Beachten Sie unter anderem folgende Änderungen gegenüber unseren Teilnahmebedingungen von Präsenzseminaren:

  • Sie erhalten unmittelbar nach der Buchung die Buchungsbestätigung, jedoch noch keine Zugangsdaten zum Online-Seminar.
  • Die Rechnungsstellung und -fälligkeit gelten ab Anmeldung. Die Zugangsdaten werden spätestens 24 Std. vorher bereitgestellt.
  • Eine Stornierung der Anmeldung ist nicht möglich.
  • Sie sind für die Bereitstellung der Technik (Internet, Hardware, Software) und deren Funktionalität selbst verantwortlich.

Referent

Prof. Dr.-Ing. Klaus-Jürgen Meier
Leiter des Instituts für Produktionsmanagement und Logistik, Hochschule München

Termine

Klicken Sie auf den Termin, um mehr Details zu Preis und Ort zu sehen und sich anzumelden!
accordionfalse
10.07.2020 - 10.07.2020

Termin

10. Juli 2020, 09.30 - 12.30 Uhr

 

Detaillierte Informationen zum Ablauf erhalten Sie mit Zusendung der Login-Daten kurz vor Beginn des Seminars.

Preis

199 €

179 € (für BVL Mitglieder)

So erhalten Sie den BVL-Mitgliederpreis

Veranstaltungsort

ONLINE

Ansprechpartner

Lisa Steinmeier

Seminarmanagement

0421 / 94 99 10 16

accordion 1
Mindestteilnehmerzahl

Wir garantieren die Durchführung des BVL Online-Seminars ab 8 Personen.