Transfertreffen Lean Logistics

Seminar

Transfertreffen Lean Logistics

Lean Logistics in der Praxis: Erfahrungen aus der Umsetzung

Zu den Terminen

Vom Seminar in die Praxis: Sie haben sich in unseren Seminaren zum Thema Lean Logistics und Prozessmanagement fit gemacht, haben Vorgehensweisen und Konzepte kennengelernt und verschiedene Methoden erprobt.

Doch wie geht in der Praxis weiter? Haben Sie die Methoden alle erfolgreich eingesetzt? Was waren die Herausforderungen und wie haben Sie diese gemeistert?

Erfahrungen auszutauschen, um Ideen für die eigene Umsetzung von Lean Logistics zu gewinnen, ist das Hauptziel des Transfertreffens. Unser Transfertreffen bietet allen Teilnehmern unserer Seminare aus dem Bereich „Prozessmanagement“

  • einen Einblick in die Umsetzung von Lean Logistics vor Ort in einem ausgewählten Unternehmen
  • einen fachlichen Austausch über Stolpersteine und Erfolgsfaktoren bei der Einführung von Lean Logistics
  • Praxistipps für die nachhaltige Etablierung von Lean Logistics
  • Impulse und Anregungen für das eigene Arbeitsfeld durch den intensiven Erfahrungsaustausch aller Teilnehmer
  • die Erweiterung des persönlichen Netzwerks.

Das Transfertreffen wird von unseren Referenten fachlich angeleitet und moderiert. Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion!

Zielgruppe

Das Transfertreffen richtet sich exklusiv an die Teilnehmer der BVL Seminare zum Thema „Prozessmanagement“. Es werden alle Teilnehmer vergangener und aktueller Kurse automatisch eingeladen.

Werden Sie Gastgeber!

Gastgeber für das "Transfertreffen Lean Logistics" kann jedes Unternehmen sein, welches Lean-Methoden in der Logistik eingeführt hat. Dies kann das Unternehmen eines Teilnehmers sein, der ein Lean-Projekt umgesetzt hat, oder auch ein sonstiges Unternehmen sein. Die Eignung wird von unseren Referenten überprüft.

Wenn Sie Gastgeber sein möchten, melden Sie sich gerne!

Referenten

Prof. Dr. Ulrich Müller-Steinfahrt
Institut für angewandte Logistik, Hochschule Würzburg-Schweinfurt, Würzburg

Prof. Dr.-Ing. Andreas Rükgauer
Professor für Produktion, Industriebetriebslehre und Logistik, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt sowie Inhaber der Unternehmensberatung intent.consult, Weikersheim

Serviceinformationen

Informieren Sie sich hier über unsere allgemeinen Serviceleistungen.

Termine für dieses Seminar

accordionfalse
In Planung

Termin

Die Veranstaltung ist kostenpflichtig.

Veranstaltungszeit ist von 13.30-17.30 Uhr.

Veranstaltungsort

* So erhalten Sie den BVL-Mitgliederpreis:

Um den reduzierten Preis zu erhalten, müssen Sie hier Ihre BVL-Mitgliedsnummer eintragen. Sie erhalten den Rabatt, wenn Sie zum Zeitpunkt der Buchung
- selbst ein persönliches Mitglied bei der BVL
oder
- eingetragene Kontaktperson einer Firmenmitgliedschaft bei der BVL sind.

Durchführung und Teilnahmebedingungen

accordion false
Mindestteilnehmerzahl

Wir garantieren die Durchführung des Tranfertreffens ab 10 Personen.

Teilnahmebedingungen

Bitte informieren Sie sich hier über unsere Teilnahmebedingungen.