Erfolgreiche Einführung von Lean Logistics
Mit Praxistag bei Gambro Dialysatoren

Jetzt anmelden
Garantierte Durchführung, noch Plätze frei.

Beschreibung

Bei der Einführung von Lean Logistics geht es um mehr als die reine Anwendung von Methoden zur Prozessoptimierung. Die Veränderung von Prozessen und die damit üblicherweise einhergehende Umgestaltung von Strukturen gelingen nur, wenn die Mitarbeitenden bereitwillig daran mitwirken und den Organisationswandel unterstützen. An dieser Stelle treten üblicherweise die größten Widerstände auf. Das Seminar zeigt, wie diese mit einem proaktiven und effektiven Change Management überwunden werden können. Ein Praxistag in einem Unternehmen demonstriert beispielhaft, wie die Einführung von Lean Logistics gelingt. Während eines Gemba Walks kann das neu erlernte Wissen am Ort des Geschehens erlebt werden.

Seminarinhalte

  • Der Ablauf eines Veränderungsprozesses und die Aufgabe der Verantwortlichen
  • Architektur und Vorgehen in Veränderungsprozessen
  • Veränderungen mit den Menschen erfolgreich gestalten: Dos and Don’ts anhand von Fallstudien
  • Die Komplexität des Change Managements: Barrieren und Veränderungsbereitschaft
  • Mit Widerständen konstruktiv umgehen: Killerphrasen, Einwände und Vorwände professionell bearbeiten
  • Unternehmensbeispiel  für die gelungene Anwendung von Lean Logistics inkl. Gemba Walk

Ihr Nutzen

Nach Abschluss des Moduls sind Sie in der Lage,

  • die Veränderungsbereitschaft der Beteiligten zu fördern und auf das Change Management Einfluss zu nehmen,
  • Lean Logistics nachhaltig zu implementieren,
  • die Verantwortung und Aufgaben von Führungskräften verstehen.

Der Praxistag im Unternehmen vor Ort bietet Ihnen detaillierte Einblicke und Beispiele zur Umsetzung.

Zielgruppe

Mitarbeiter im Bereich der Logistik (sowohl Logistikdienstleistern (1PL – 5PL) als auch aus Unternehmen im produzierenden Gewerbe), Unternehmensberater, Projektleiter im Bereich Logistik und Produktion, Hochschulen

Vorkenntnisse im Bereich Prozessoptimierung und Lean Logistics werden empfohlen, um die Zusammenhänge, die während des Seminars aufgezeigt werden, verstehen und Schlussfolgerungen für das eigene Unternehmen ableiten zu können.

Teilnahmebedingungen und allgemeine Serviceinformationen

Bitte informieren Sie sich über unsere Teilnahmebedingungen sowie unsere allgemeinen Serviceleistungen.

Mindestteilnehmerzahl

Wir garantieren die Durchführung des Seminars ab 10 Personen.

Referenten

  • Theresa Fohrmann, M.Sc.
    Intralogistik & -IT Planung, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML, Dortmund
  • Thomas Bendix
    Manager Logistics Operation, Gambro Dialysatoren GmbH, Hechingen

Termin

6. Juni 2018, 09.30 - 17.00 Uhr und
7. Juni 2018, 08.45 - 16.00 Uhr

Preis

1.290,- € / 1.090,- € (ermäßigt )

Veranstaltungsort

Tag 1: Hotel Empfinger Hof
Im Auchtert 12 - 14
72186 Empfingen

Tel. +49 (0)7485 / 99 83 0
hotel@empfingerhof.de

Tag 2: Gambro Dialysatoren GmbH (firmiert unter Baxter)
Holger-Crafoord-Straße 26
72379 Hechingen

Veranstaltungsticket der DB

Ansprechpartner

Marlene Schwegmann
Tel. +49 (0)421 / 94 99 10 10
schwegmann@bvl.de

Diese Seminare könnten Sie ebenfalls interessieren

Lean Logistics - Anwendung, Herausforderungen und Umsetzung von Lean Management in der Logistik

Termin: 05. - 07. Dezember 2018
Preis: 2.090,- € / 1.890,- €

Hotels

Hotel Empfinger Hof

Hotel Empfinger Hof
Im Auchtert 12 - 14
72186 Empfingen

Tel. +49 (0)7485 / 99830
hotel@empfingerhof.de

Zimmerkontingent:
Eine begrenzte Anzahl von Zimmern steht Ihnen als Abrufkontingent zur Verfügung. Diese können soweit noch verfügbar bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn unter dem Stichwort „BVL Seminare“ abgerufen werden.

Es gilt der folgende Preis (inkl. Frühstück):

Einzelzimmer, pro Nacht: EUR 79,-