Supply Chains erfolgreich planen und steuern
Grundprinzipien, Prozess- und Organisationskonzepte, IT-Systeme

Jetzt anmelden
Garantierte Durchführung, noch Plätze frei.

Beschreibung

Unternehmen müssen heutzutage bei der operativen Planung und Steuerung ihrer Produktion und Logistik die Prozesse und IT-Systeme der Partner in der Supply Chain berücksichtigen. Dieser partnerschaftliche Ansatz hat heute noch zu oft das Nachsehen vor kurzsichtigen Eigenoptimierungen der Unternehmen. Die Potenziale in Supply Chains lassen sich nur durch eine unternehmensübergreifend abgestimmte Planung und Steuerung der wertschöpfenden Prozesse und der daran beteiligten Ressourcen erzielen, die als Voraussetzung allerdings eine unternehmensinterne Koordination benötigen. Eine wesentliche Rolle in der Umsetzung der Planungs- und Steuerungsaufgaben nehmen verschiedene IT-Systeme ein, die durch intelligente Planungsmethoden sowie -algorithmen sowie durch geeignete Kommunikations- und Visualisierungsmöglichkeiten zu deren erfolgreichen Umsetzung beitragen.

Seminarinhalte

  • Grundlagen der Planung und Steuerung von komplexen Supply Chains
  • Organisatorische Einbettung des Supply Chain Managements
  • Aufgaben der Prozessplanung in der Supply Chain
  • Unternehmensinterne Prozessintegration durch das Sales & Operation Planning
  • Konzepte zur Prozessintegration über die gesamte Supply Chain
  • Überwachung und Steuerung der Supply Chain
  • Risikomanagement in der Supply Chain
  • Software-Werkzeuge für die Planung und Steuerung der Supply Chain
  • Erfahrungen aus der Umsetzung
  • Fallstudien und Praxisberichte

Ihr Nutzen

Die Teilnehmer des Seminars lernen die grundlegenden Prinzipien der Planung und Steuerung einer Supply Chain kennen. Zudem werden zentrale Konzepte zur unternehmensinternen wie auch unternehmensübergreifenden Integration der Supply Chain Prozesse vermittelt. Ergänzt wird dies durch einen Überblick über die IT-Systeme zur Planung und Steuerung einer Supply Chain.

Zielgruppe

  • Logistiker und Supply Chain Manager, die sich über den aktuellen Stand der Praxis für die Planung und Steuerung der Supply Chain informieren möchten.
  • Einsteiger in das Thema Supply Chain Planung und Steuerung erhalten eine kompakte Übersicht über die Konzepte und Methoden

Teilnahmebedingungen und allgemeine Serviceinformationen

Bitte informieren Sie sich über unsere Teilnahmebedingungen sowie unsere allgemeinen Serviceleistungen.

Mindestteilnehmerzahl

Wir garantieren die Durchführung des Seminars ab 8 Personen.

Referenten

  • Prof. Dr. Bernd Hellingrath
    Lehrstuhlinhaber für Wirtschaftsinformatik und Logistik, European Research Center for Information Systems, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
  • Dr. Harald Gerking
    Inhaber, Management Consulting Dr. Gerking, Erwitte
  • Dr. Cristina Hayden
    Manager, 4flow management GmbH, Berlin

Termin

5. Juni 2018, 09.30 - 17.30 Uhr und
6. Juni 2018, 08.30 - 16.30 Uhr

Preis

1.290,- € / 1.090,- € (ermäßigt )

Veranstaltungsort

GHOTEL hotel & living Würzburg
Schweinfurter Str. 1-3
97080 Würzburg

Tel. +49 (0)931 / 35 96 20
wuerzburg@ghotel.de

Veranstaltungsticket der DB

Ansprechpartner

Marlene Schwegmann
Tel. +49 (0)421 / 94 99 10 10
schwegmann@bvl.de

Diese Seminare könnten Sie ebenfalls interessieren

Controlling von Supply Chains - Trends, Strategien, Supply Chain Performance, Best-Practices

Termin: 03. - 04. Juli 2018
Preis: 1.290,- € / 1.090,- €

Supply Chains optimal gestalten - Methoden und Instrumente zur Gestaltung von Supply Chains

Termin: 26. - 27. September 2018
Preis: 1.290,- € / 1.090,- €

Hotels

GHOTEL hotel & living Würzburg

GHOTEL hotel & living Würzburg
Schweinfurter Straße 1-3
97080 Würzburg

Tel. +49 (931) 35 96 20
wuerzburg@ghotel.de

Zimmerkontingent:
Eine begrenzte Anzahl von Zimmern steht Ihnen als Abrufkontingent zur Verfügung. Diese können soweit noch verfügbar bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn unter dem Stichwort „BVL Seminare“ abgerufen werden.

Es gelten folgende Preise (inkl. Frühstück):

Kunden-, Tender- und Qualitätsmanagement (13.-14.06.2018):
Einzelzimmer pro Nacht: EUR 122,-

Warenursprung und Präferenzen für Experten (23.-24.09.2018):
Einzelzimmer pro Nacht: EUR 86,-

Transportkostenmanagement - digital und effizient (26.-27.09.2018):
Einzelzimmer pro Nacht: EUR 102,-

Transportdisposition und Fuhrparksteuerung (17.-18.10.2018):
Einzelzimmer pro Nacht: EUR 106,-, Abruf bis 5 Wochen vor dem Seminar möglich!

Crashkurs Logistik (06.-07.12.2018):
Einzelzimmer pro Nacht: EUR 94,-

Lage und Anfahrt