Kompakt Studium Logistik (KSL)
Fit für Führungsaufgaben in der Logistik

Jetzt anmelden
Garantierte Durchführung, noch Plätze frei.

Beschreibung

Fit für Führungsaufgaben in der Logistik

Das Kompakt Studium Logistik (KSL) ist seit 30 Jahren die renommierte Weiterbildung für alle beruferfahrenen Logistiker, die sich für neue berufliche Herausforderungen qualifizieren möchten. Bis heute haben rund 500 Teilnehmer das KSL absolviert und dies als Sprungbrett für ihre Karriere genutzt.

Die Übernahme der Logistikleitung ist mir mit Hilfe dieser Weiterbildung aufgrund der guten Auswahl der Referenten, der praxisnahen und vollumfänglichen Darstellung der Logistikprozesse und deren Zusammenhänge vereinfacht worden. Zusätzlich ist das entstandene Netzwerk zwischen den Teilnehmern auch heute noch sehr hilfreich.
Jens Kaminski, Leiter Logistik Bröer Gruppe / Head of logistics Bröer Group

Modularer Aufbau – persönliche Schwerpunkte setzen

Das Kompakt Studium Logistik besteht aus drei Säulen: den Pflichtmodulen, den Wahlpflichtmodulen und einem Praxisprojekt. In den Pflichtmodulen erlangen Sie essenzielles Fach- und Führungswissen. Dies ergänzen Sie mit den Wahlpflichtmodulen um Themen, die Ihrem ganz persönlichen Qualifikationsbedarf entsprechen. In einem Praxisprojekt wenden Sie das erlangte Wissen direkt an.

Module

Sechs Pflichtmodule à zwei Präsenztage

Die Pflichtmodule vermitteln Ihnen essenzielles Wissen, das Sie für die Übernahme von Leitungsaufgaben in der Logistik benötigen. Sie erhalten einen kompakten Überblick über die Kernthemen der Logistik, Mitarbeiterführung und aktuelle Entwicklungen in der Branche. Die Pflichtmodule finden jeweils in Bremen statt. Nach dem Besuch der Pflichtmodule findet eine mündliche Zwischenprüfung von 30 Minuten statt.

Wahlpflichtmodule – individuelle Themenwahl

Sie wissen am besten, welche Themen Sie in Ihrer beruflichen Laufbahn voranbringen. Deshalb setzen Sie Ihre ganz persönlichen Schwerpunkte! 

Aus dem aktuellen BVL Seminarprogramm können Sie nach folgenden Kriterien Ihre Wahlpflichtmodule zusammenstellen:

  • drei Seminare aus dem aktuellen Programm,
  • aus mindestens zwei Themengebieten,
  • im Gesamtumfang von sechs bis zehn Seminartagen.

 Sie können Ihre Wahlpflichtmodule aus einem Spektrum folgender Themengebiete auswählen:

Bereits absolvierte BVL Seminare im Zeitraum von 24 Monaten vor Start des Kompakt Studiums Logistik können angerechnet werden. Der Preis reduziert sich um die bereits gezahlte Seminargebühr.

Wissen anwenden im Praxisprojekt

Das Praxisprojekt dient dazu, Ihr erlerntes Wissen im beruflichen Kontext anzuwenden. Das Projektthema kann aus dem eigenen Arbeitsumfeld gewählt werden und muss einen Bezug zu einem Themengebiet des Kompakt Studiums Logistik aufweisen. Ein persönlicher Mentor steht Ihnen bei der Auswahl und Bearbeitung des Themas zur Seite. Abschließend finden eine Projektpräsentation sowie ein Fachgespräch statt.

Zielgruppe und Zulassungsvoraussetzungen

Das Kompakt Studium Logistik richtet sich an alle Logistiker, die bereits im operativen Management tätig sind und sich für Fach- und Führungspositionen mit größerer Verantwortung qualifizieren möchten.

Um am Kompakt Studium Logistik teilnehmen zu können, benötigen Sie:

  • den Abschluss einer Berufsausbildung oder eines Studiums
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Logistik

Die Voraussetzungen sind in Form eines qualifizierten Lebenslaufs und entsprechender Zeugnisse nachzuweisen.

Umfang und Dauer

  • Das KSL kann in zehn Monaten absolviert werden, ausdehnbar auf maximal 18 Monate.
  • Jeweils zwei Pflichtmodule finden direkt nacheinander statt, so dass die Präsenzphasen für Pflichtmodule drei Blöcke à vier Tage in Bremen beträgt.
  • Für die Präsenzzeiten für Wahlpflichtmodule sind die Orte sowie die Anzahl der Tage abhängig von Ihrer persönlichen Auswahl - maximal zehn Tage.

Abschluss

Nach dem Besuch aller Pflicht- und Wahlpflichtmodule, dem erfolgreichen Bestehen der Zwischenprüfung sowie der erfolgreichen Ausarbeitung des Praxisprojekts mit Präsentation und dem abschließenden Fachgespräch verleihen die BVL Seminare das Abschlusszertifikat „Geprüfter Manager Logistik (BVL)“.

Kursinformationen zum Download

 KSL18_Informationsblatt_08.17.pdf

Mindestteilnehmerzahl

Wir garantieren die Durchführung des Seminars ab 10 Personen.

Teilnahmebedingungen und allgemeine Serviceinformationen

Bitte informieren Sie sich über unsere Teilnahmebedingungen sowie unsere allgemeinen Serviceleistungen.

Termin

Pflichtmodul 1: 24. - 25. Januar 2018
Pflichtmodul 2: 26. - 27. Januar 2018
Pflichtmodul 3: 28. Februar - 01. März 2018
Pflichtmodul 4: 02. - 03. März 2018
Pflichtmodul 5: 18.-19. April 2018
Pflichtmodul 6: 20.-21. April 2018

Die Veranstaltungstage aller Module beginnen i.d.R. von Mi-Fr. um 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr und Sa. von 08.00 Uhr bis 15.30 Uhr.

Wahlpflichtmodule:

Orte und Termine sind abhängig von Ihren gewählten Schwerpunkten. Nach Ihrer Anmeldung melden wir uns bei Ihnen, um gemeinsam Ihre Wahlpflichtmodule festzulegen.

Preis

8.390,- € / 7.590,- € (ermäßigt )

Veranstaltungsort

BVL Campus gGmbH
Universitätsallee 18
28359 Bremen

Veranstaltungsticket der DB

Ansprechpartner

Marlene Schwegmann
Tel. +49 (0)421 / 94 99 10 10
schwegmann@bvl.de

Diese Seminare könnten Sie ebenfalls interessieren

span class="spacer ruler plus30">

Crashkurs Logistik - Basiswissen auf den Punkt gebracht

Termin: 15. - 16. März 2018
Preis: 1.290,- € / 1.090,- €

span class="spacer ruler plus20">

Zertifikatskurs Projektmanager Logistik

Termin: 13. Juni - 06. Juli 2018
Preis: 3.790,- € / 3.490,- €

span class="spacer ruler plus20">

Intensivkurs Logistik - Fachliches Basiswissen für Neu- und Quereinsteiger in der Logistik

Termin: 24. September - 26. Oktober 2018
Preis: 4.490,- € / 3.990,- €

Pflichtmodul 1

Prozesse und Systeme der Logistik

  • Ziele und Trends in der Logistik
  • Konzepte und Strategien in Source, Make und Deliver
  • Grundlagen Lagermanagement
  • Grundlagen Transportmanagement
  • Simulation einer unternehmensübergreifenden Lieferkette

Pflichtmodul 2

Logistikrecht

  • Ausschreibung und Tender
  • Geschäftsbedingungen und Preissysteme
  • Grundlagen Haftung und Versicherung
  • Workshop: Logistikverträge gestalten und verhandeln
  • Logistik-Outsourcing-Recht

Pflichtmodul 3

Supply Chain Management

  • Grundlagen des Supply Chain Managements
  • Methoden und Instrumente für die Gestaltung von Supply Chains
  • Aufgaben der Planung und Steuerung von Supply Chains
  • Prozesskonzepte für die Zusammenarbeit in der Supply Chain
  • IT-Systeme für das Supply Chain Management

Pflichtmodul 4

Führung für Logistiker

  • Persönlichkeit und Führungsstil nach dem DISG-Modell
  • Führungsmethoden, Führungsaufgaben
  • Motivation, Leistungsbereitschaft und Verantwortung
  • Führen von Teams
  • Training von Mitarbeitergesprächen

Pflichtmodul 5

Logistik-Controlling

  • Logistikprozesse mit Kennzahlen bewerten, steuern und benchmarken
  • Prozesskostenmanagement in der Logistik                       
  • Umsetzung von Logistikstrategien mit der Balanced Scorecard      
  • Zusammenhang von Logistik und Unternehmenserfolg 
  • Logistikkriterien bewerten und steuern

Pflichtmodul 6

Innovation und Digitalisierung

  • Innovations- und Technologiemanagement
  • Methoden und Konzepte des Innovationsmanagements
  • Digitale Technologien in der Logistik
  • Digitale Wertschöpfungsnetzwerke
  • Digitale Transformation

Wahlpflichtmodule

Aus dem aktuellen BVL Seminarprogramm können Sie nach folgenden Kriterien Ihre Wahlpflichtmodule zusammenstellen:

  • drei Seminare aus dem aktuellen Programm
  • mindestens aus zwei Themengebieten
  • Gesamtumfang von 6-10 Seminartagen

 Sie können Ihre Wahlpflichtmodule aus einem Spektrum folgender Themengebiete auswählen:

  • Supply Chain Management
  • Warehouse Management
  • Transportmanagement
  • Prozessmanagement
  • Logistik-Controlling
  • Recht in der Logistik
  • Soft Skills
  • Zoll und Außenhandel

Praxisprojekt

Das Praxisprojekt dient dazu, Ihr erlerntes Wissen im beruflichen Kontext anzuwenden.

  • aus dem eigenen Arbeitsumfeld wählbar
  • Bezug zu einem Themengebiet des KSL

Ein persönlicher Mentor steht Ihnen bei der Auswahl und Bearbeitung des Themas zur Seite.

Referenten

  • Prof. Dr. Frank Giesa, Logistik und Distribution, Hochschule Bremen
  • Karl-Heinz Gimmler, Spezialanwalt für Kontraktlogistikrecht, Fachanwalt für Transportrecht, Gimmler Unternehmensgruppe,Koblenz
  • Prof. Dr. Nils Hagen, Supply Chain Management, Hochschule Ravensburg-Weingarten
  • Prof. Dr. Christoph Viebahn, Wirtschaft und Informatik, Hochschule Hannover
  • Prof. Dr. Harry Spatz, Internationale Hochschule Bad Honnef (IUBH)

Hotels

4**** Atlantic Hotel Universum

4**** Atlantic Hotel Universum
Wiener Str. 4
28359 Bremen

Tel. +49 (0)421 / 2467-555
Fax +49 (0)421 / 2467-500
reservierung.ahu@atlantic-hotels.de

Zimmerkontingent:
Eine begrenzte Anzahl von Zimmern steht Ihnen als Abrufkontingent zur Verfügung. Diese können, soweit noch verfügbar, unter dem Stichwort „BVL“ abgerufen werden.

Es gelten folgende Preise für  2017 (inkl. Frühstück und WLAN):

  • Einzelzimmer Economy: EUR 80,- (Mo-Do), EUR 78,- (Fr-So)
  • Einzelzimmer Business: EUR 96,-
    inkl. Kaffee- und Teezubereitung, Begrüßungsmineralwasser 0,75l sowie ein Getränk nach Wahl aus der Minibar, 10%-Ermäßigung auf Speisen & Getränke im Restaurant CAMPUS von 18 bis 22 Uhr

  Zimmerkategorien_ALTLANTIC Hotel Universum_2017

Es gelten folgende Preise für 2018 (inkl. Frühstück  und WLAN)

  • Einzelzimmer Economy, pro Nacht: EUR 82,- (Mo-Do), EUR 78,- (Fr-So)

    inkl. Begrüßungsmineralwasser 0,75l

  • Einzelzimmer Business, pro Nacht: EUR 99,- 
    inkl. Kaffee- und Teezubereitung, Begrüßungsmineralwasser 0,75l sowie ein Getränk nach Wahl aus der Minibar

 Zimmerkategorien_ALTLANTIC Hotel Universum_2018

Lage und Anfahrt

7Things – my basic hotel

7Things – my basic hotel
Universitätsallee 4
28259 Bremen

Tel. +49 (0)421 / 696 77 3 77
Fax +49 (0)421 / 696 55 1 66
info@7things-hotel.de

Zimmerkontingent:
Eine begrenzte Anzahl von Zimmern steht Ihnen als Abrufkontingent zur Verfügung. Diese können, soweit noch verfügbar, unter dem Stichwort „BVL Seminare“ abgerufen werden.

Es gilt der folgende Preis für 2017 (inkl. Frühstück):
Einzelzimmer, pro Nacht: EUR 69,50,-

Es gilt der folgende Preis für 2018 (inkl. Frühstück):
Einzelzimmer, pro Nacht: EUR 74,50,-

Lage und Anfahrt

Courtyard by Marriott Bremen

Courtyard by Marriott Bremen
Theodor-Heuss-Allee 2
28215 Bremen

Tel. +49 (0) 421 / 696 406 21
reservation.bremen@baum-hotels.de

Zimmerkontingent:
Eine begrenzte Anzahl von Zimmern steht Ihnen als Abrufkontingent zur Verfügung. Diese können soweit noch verfügbar unter dem Stichwort „BVL“ abgerufen werden.

Es gilt der folgende Preis (inkl. Frühstück):

Einzelzimmer: EUR 109,- €

Informationen zu Lage und Anfahrt

Hotel Munte am Stadtwald

Hotel Munte am Stadtwald
Parkallee 299
28213 Bremen

Tel. +49 (0)421/2202-605
Fax +49 (0)421/2202-609
info@hotel-munte.de

Zimmerkontingent:
Eine begrenzte Anzahl von Zimmern steht Ihnen als Abrufkontingent zur Verfügung. Diese können, soweit noch verfügbar, unter dem Stichwort „BVL Seminare“ abgerufen werden.

Es gilt der folgende Preis für 2017 (inkl. Frühstück):
Einzelzimmer, pro Nacht: EUR 104,00,-

Es gilt der folgende Preis für 2018 (inkl. Frühstück):
Einzelzimmer, pro Nacht: EUR 106,00,-

Lage und Anfahrt