Seminar

Professionelles Verhandeln – Einkauf versus Vertrieb

Strategien und Methoden für erfolgreiche Verhandlungen

Zu den Terminen

Erfolgreiche Verhandlungen basieren auf einer sorgfältigen Vorbereitung und auf einer professionellen Verhandlungsstrategie. In einer Verhandlung zeigt sich die Spitze des Eisberges, der Einkaufs- bzw. Vertriebsstrategien zugrunde liegen. Um strategische Lieferantenentscheidungen für eine nachhaltige Kunden-Lieferanten-Beziehung treffen zu können, ist es essenziell eine Verhandlung aus verschiedenen Blickwinkeln vorzubereiten und durchzuführen. Im Seminar werden die spiegelbildlichen Spielarten professioneller Einkäufer und Verkäufer vermittelt. Im Fokus steht hierbei die Anwendung professioneller Verhandlungstaktiken und -methoden.

Seminarinhalte

  • Vorbereitung

    • Eigene Ziele und Interessen definieren sowie die der Verhandlungspartner einschätzen
    • Argumente und Verhandlungstaktiken festlegen
  • Einstieg

    • Mit Körpersprache und Rhetorik den Verhandlungspartner steuern
    • Die Denk- und Gefühlswelt des Verhandlungspartners für die eigenen Ziele nutzen
  • Durchführung

    • Die Grundsätze professioneller Kommunikation anwenden
    • Mit vorteils- und nutzenorientierten Argumenten arbeiten
    • Einwände und Widerstände in Ziele umwandeln
  • Abschluss

    • Die wichtigsten Kauf-/Verkaufssignale erkennen
    • Ergebnisse zusammenfassen und dokumentieren
  • Entwicklung individueller Strategien und Training konkreter Verhandlungssituationen

Ihr Nutzen

Die Teilnehmer lernen,

  • wie sich strategische Einkäufer bzw. Verkäufer auf Verhandlungen vorbereiten.
  • professionelle Grundsätze der Verhandlungssteuerung anzuwenden.
  • Konter, Einwands- und Einigungsmethoden zu nutzen.

Zielgruppe

Fachkräfte, die in den Einkauf bzw. Vertrieb von Produkten oder Dienstleistungen involviert sind, wie z. B. Logistiker, Abteilungsleiter, Key Account Manager, Geschäftsführer.

Referent

Harald Fischer
fischer management coaching, Marklohe

Serviceinformationen

Informieren Sie sich hier über unsere allgemeinen Serviceleistungen.

Termine für dieses Seminar

accordionfalse
14.05.2019 - 15.05.2019Hannover

Termin

14. Mai 2019, 09.30 - 17.30 Uhr und

15. Mai 2019, 08.30 - 16.30 Uhr

Preis

1.290 €

1.090 € (für BVL Mitglieder)

So erhalten Sie den BVL-Mitgliederpreis

Veranstaltungsort

FORA Hotel Hannover

Grosser Kolonnenweg 19

30163 Hannover

Tel. +49 (0)511-67 06 0

Ansprechpartner

Jana Grohs

Seminarmanagement

0421 / 94 99 10 12

Über das Veranstaltungshotel

accordionfalse
FORA Hotel Hannover

FORA Hotel Hannover

Grosser Kolonnenweg 19

30163 Hannover

Tel. +49 (0)511-67 06 0

Zimmerkontingent:
Eine begrenzte Anzahl von Zimmern steht Ihnen als Abrufkontingent zur Verfügung. Diese können soweit noch verfügbar bis 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn unter dem Stichwort „BVL Seminare“ abgerufen werden.

Es gilt der folgende Preis (inkl. Frühstück):

Einzelzimmer, pro Nacht: EUR 98,-

* So erhalten Sie den BVL-Mitgliederpreis:

Um den reduzierten Preis zu erhalten, müssen Sie hier Ihre BVL-Mitgliedsnummer eintragen. Sie erhalten den Rabatt, wenn Sie zum Zeitpunkt der Buchung
- selbst ein persönliches Mitglied bei der BVL
oder
- eingetragene Kontaktperson einer Firmenmitgliedschaft bei der BVL sind.

Durchführung und Teilnahmebedingungen

accordion false
Mindestteilnehmerzahl

Wir garantieren die Durchführung des Seminars ab 8 Personen.

Teilnahmebedingungen

Bitte informieren Sie sich hier über unsere Teilnahmebedingungen.