BVL Online-Seminar

Intelligente Digitalisierung im Logistik- und Supply Chain Controlling

Zu den Terminen

Wachsende Anforderungen an Schnelligkeit, Zuverlässigkeit, Transparenz und Kosteneffizienz lassen sich nur durch eine intelligente Digitalisierung erfüllen! Welchen Herausforderungen müssen Sie sich stellen bei der Einführung eines digitalen Logistik- und Supply Chain Controllings?

Sie erhalten in diesem BVL Online-Seminar einen Wegweiser für die intelligente Umsetzung von Digitalisierungsprojekten im Logistik- und Supply Chain Controlling. Lernen Sie praxisorientiert innovative Wege kennen.

Seminarinhalte

  • Überblick über wesentliche Kennzahlen und Instrumente des Logistik- und Supply Chain Controllings
  • Unterschiede zwischen Logistik- und Supply Chain Controlling (Schnittstellen)
  • Best Practice: Wie erhöhe ich Transparenz in der Supply Chain durch intelligente Digitalisierungslösungen?
  • Fragen und Antworten

Methoden

  • Live-Vortrag
  • Teilnehmerfragen & -diskussionen
  • Erfahrungsaustausch von Teilnehmern
  • Ergebnisdiskussion

Ihr Nutzen

Nach dem BVL Online-Seminar, 

  • kennen Sie wesentliche Kennzahlen und Instrumente aus dem Logistik- und Supply Chain Controlling
  • erkennen Sie Schnittstellen und Unterschiede zwischen Logistik- und Supply Chain Controlling
  • sind Sie in der Lage innovative Wege für die Einführung einer intelligenten Digitalisierung zu erkennen und in der Praxis anzuwenden.

Zielgruppe

  • (Logistik-)Controller,
  • Projektleiter und Logistik-Manager,
  • Mitarbeiter, die in Logistikabteilungen Führungs- und Zahlenverantwortung tragen,
  • Fach- und Führungskräfte von Verladerseite sowie von Logistikdienstleistern

Wichtiger Hinweis

Für die Teilnahme an diesem BVL Online-Seminar sind Sie als Teilnehmer für die Bereitstellung der geeigneten Technik verantwortlich. 

Software: Die Live-Übertragung erfolgt mit der Software Teams.

Audio: Zur Audioübertragung (Lautsprecher und Mikrofon) wird ein Headset empfohlen, da hier im Gegensatz zu Lautsprecher und Mikrofon Ihres PCs keine Nebengeräusche entstehen. Während des Online-Seminars gibt es Gruppenübungen, bei denen Sie zum Sprechen zugeschaltet werden.

Bei Fragen, sprechen Sie uns gerne an.

Teilnahmebedingungen und allgemeine Serviceinformationen

Bitte informieren Sie sich über unsere besonderen BVL Online-Seminare Teilnahmebedingungen.

Beachten Sie unter anderem folgende Änderungen gegenüber unseren Teilnahmebedingungen von Präsenzseminaren:

  • Sie erhalten unmittelbar nach der Buchung die Buchungsbestätigung, jedoch noch keine Zugangsdaten zum Online-Seminar.
  • Die Rechnungsstellung und -fälligkeit gelten ab Anmeldung. Die Zugangsdaten werden spätestens 24 Std. vorher bereitgestellt.
  • Eine Stornierung der Anmeldung ist nicht möglich.
  • Sie sind für die Bereitstellung der Technik (Internet, Hardware, Software) und deren Funktionalität selbst verantwortlich.

Referent

Prof. Dr. Thomas Liebetruth
Internationale BWL mit Schwerpunkt Logistik, Ostbayerische Technische Hochschule (OTH) Regensburg

Maximilian Resch
Business Development Manager , Zetes GmbH

Kirsten Steinfurth
Kirsten Steinfurth

Controlling | Handel und Konsumgüter | Lean | Recht | Supply Chain

0421 / 94 99 10 11

steinfurth@bvl.de

Termine

Klicken Sie auf den Termin, um mehr Details zu Preis und Ort zu sehen und sich anzumelden!
accordionfalse
In Planung

Termin

Wir bieten aktuell keinen festen Termin an.

Sollten Sie Interesse haben, lassen Sie sich gerne auf die Warteliste setzen oder kontaktieren Sie mich. Sobald ausreichend Interessenten vorhanden sind, legen wir einen Termin fest, über den wir Sie dann informieren.

Veranstaltungsort

ONLINE

Online

Ansprechpartner

Kirsten Steinfurth

Controlling | Handel und Konsumgüter | Lean | Recht | Supply Chain

0421 / 94 99 10 11

accordion 1
Mindestteilnehmerzahl

Wir garantieren die Durchführung des BVL Online-Seminars ab 8 Personen.