Seminar

Führung für Logistiker

Persönlichkeit, Führungsstil und Gesprächsführung

Zu den Terminen

Dieses Seminar ist ein Modul des „Kompakt Studium Logistik (KSL)“.

Volatile Märkte, Globalisierung und Digitalisierung sind nur einige der vielfältigen Herausforderungen, vor denen die Logistikbranche steht. Die Markt- und Wettbewerbsbedingungen ändern sich gerade auch in der Logistik ständig und verlangen von den Unternehmen eine hohe Flexibilität, schnelle Entscheidungen und kurzfristige Anpassungen ihrer Prozesse und Strukturen.

Den Führungskräften kommt dabei eine Schlüsselrolle zu: Ihr Verhalten ist entscheidend, um die Mitarbeiter für den Wandel zu gewinnen und eine adäquate Arbeitsatmosphäre zu schaffen. Führungskompetenz zeigt sich insbesondere in dem verantwortungsvollen, sensiblen Umgang mit Mitarbeitern und einer motivierenden Gesprächsführung. Grundlegend dafür ist, seine eigene Persönlichkeit zu kennen und seine Stärken im Umgang mit anderen Menschen zur Geltung zu bringen.

Seminarinhalte

  • Grundlagen des Verhaltens, Erstellung des eigenen Persönlichkeits-Profils nach DISG
  • Strategien für die effektive Zusammenarbeit mit anderen Menschen
  • Persönlichkeit und Mitarbeiterführung, Persönlichkeit und Teamarbeit
  • Grundlagen der Führung (Führungsstile, Führungsmethoden, Führungsaufgaben)
  • Motivation, Leistungsbereitschaft und Verantwortung
  • Führen von Teams, Phasen der Teamentwicklung
  • Grundlagen der Gesprächsführung
  • Aufbau und Ablauf eines zielorientierten Gesprächs
  • Training von Mitarbeitergesprächen
  • Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen

Ihr Nutzen

Die Teilnehmer erhalten wichtige Erkenntnisse über ihr eigenes Verhalten in verschiedenen beruflichen Tätigkeitsfeldern (Führung, Motivation, Kommunikation, Teamarbeit) sowie über Grundlagen der Führung und Gesprächsführung. Sie trainieren und verbessern ihr eigenes Gesprächsverhalten und erwerben Sicherheit auch in schwierigen Gesprächssituationen.

Zielgruppe

Führungskräfte und Nachwuchskräfte aus der Logistik

Referent

Prof. Dr. Harry Spatz
Hochschullehrer an der IUBH Bremen (Bereich „Personal und Organisation“) sowie selbstständiger Berater und Trainer

Serviceinformationen

Informieren Sie sich hier über unsere allgemeinen Serviceleistungen.

Termine für dieses Seminar

accordionfalse
15.03.2019 - 16.03.2019Bremen

Termin

15. März 2019, 09.00 - 17.00 Uhr und

16. März 2019, 08.30 - 16.00 Uhr

Preis

1.290 €

1.090 € (für BVL Mitglieder)

So erhalten Sie den BVL-Mitgliederpreis

Veranstaltungsort

Radisson Blu Hotel Bremen

Böttcherstr. 2

28195 Bremen

Ansprechpartner

Marlene Schwegmann

Teamleitung BVL Seminare

0421 / 94 99 10 10

Über das Veranstaltungshotel

accordionfalse
Radisson Blu Hotel Bremen

Radisson Blu Hotel Bremen

Böttcherstraße 2

28195 Bremen

Tel. +49 (0)421 / 36 96 682

Lage und Anfahrt

Zimmerkontingent:

Eine begrenzte Anzahl von Zimmern steht Ihnen als Abrufkontingent zur Verfügung. Diese können soweit noch verfügbar bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn unter dem Stichwort „BVL Seminare“ abgerufen werden.

Es gelten folgende Preise (inkl. Frühstück):

Einzelzimmer, pro Nacht: EUR 109,-

* So erhalten Sie den BVL-Mitgliederpreis:

Um den reduzierten Preis zu erhalten, müssen Sie hier Ihre BVL-Mitgliedsnummer eintragen. Sie erhalten den Rabatt, wenn Sie zum Zeitpunkt der Buchung
- selbst ein persönliches Mitglied bei der BVL
oder
- eingetragene Kontaktperson einer Firmenmitgliedschaft bei der BVL sind.

Durchführung und Teilnahmebedingungen

accordion false
Mindestteilnehmerzahl

Wir garantieren die Durchführung des Seminars ab 8 Personen.

Teilnahmebedingungen

Bitte informieren Sie sich hier über unsere Teilnahmebedingungen.