Seminar

Einkauf und Beschaffungslogistik

Beschaffung verstehen und gestalten

Zu den Terminen

Der Einkauf in Industrieunternehmen hat an Einfluss auf deren wirtschaftlichen Erfolg gewonnen. Dies liegt insbesondere daran, dass hohe Anteile der Wertschöpfung hinzugekauft werden und der umfassende Ansatz des Supply Chain Managements in den Unternehmen Einzug gehalten hat.

Angesichts der tragenden Rolle des Einkaufs gilt es, die Beschaffungslogistik an der jeweiligen Einkaufsstrategie auszurichten und die Beschaffung ressourcen- und kostenoptimiert zu gestalten. Dabei bedarf die Integration und Entwicklung der Lieferanten besonderer Aufmerksamkeit.

In unserem Seminar lernen Sie die Grundprinzipien der Beschaffung kennen und erfahren, auf welche Weise die Beschaffung ihren notwendigen Beitrag zur Wertschöpfung leisten kann.

Seminarinhalte

  • Einordnung und Positionierung von Einkauf und Beschaffung im Unternehmensumfeld bzw. im Supply Chain Management
  • Ausprägung und Bewertung unterschiedlicher Einkaufs- und Beschaffungsstrategien
  • Gestaltung der operativen Prozesse der Beschaffungslogistik vor dem Hintergrund unterschiedlicher Einkaufsstrategien
  • Grundlagen des strategischen Einkaufs, insbesondere des Lieferantenmanagements und der Lieferantenbewertung
  • Organisation des Einkaufs und der Beschaffungslogistik in der Unternehmensstruktur
  • Steuerung der Beschaffung mit Instrumenten des Logistik-Controllings und Beitrag der Beschaffung zur Wertschöpfung

Methoden

Übungen (Einkaufsstrategien, Make or Buy), ausführliche Fallstudien zur systematischen Gestaltung der operativen Beschaffung, Best Practice, Gruppendiskussion

Ihr Nutzen

Nach dem Seminar

  • kennen Sie die grundlegenden Strukturen, Prozesse und Instrumente der Beschaffung und können diese einordnen
  • können Sie operative Beschaffungsprozesse gestalten und auf die Einkaufsstrategie ausrichten
  • verstehen Sie Instrumente des strategischen Einkaufs
  • verstehen Sie den Beitrag der Beschaffung zur Wertschöpfung und können Steuerungsinstrumente anwenden

Zielgruppe

  • Logistiker, die sich für Verantwortungsfelder im Einkauf oder der Beschaffungslogistik qualifizieren möchten
  • Dienstleister, die Kontraktlogistiker in der Industrie werden möchten und dafür Wissen zu Einkauf und Beschaffungslogistik benötigen

Referent

Prof. Dr. Nils Hagen
Professor für Supply Chain Management, Dekan der Fakultät Technologie und Management, Hochschule Ravensburg-Weingarten sowie Leiter des Steinbeis-Transferzentrums Supply Chain Management

Serviceinformationen

Informieren Sie sich hier über unsere allgemeinen Serviceleistungen.

Termine

Klicken Sie auf den Termin, um mehr Details zu Preis und Ort zu sehen und sich anzumelden!
accordionfalse
06.02.2020 - 07.02.2020Nürnberg

Termin

06. Februar 2020, 09.30 - 17.30 Uhr und

07. Februar 2020, 08.30 - 16.30 Uhr

Preis

1.290 €

1.090 € (für BVL Mitglieder)

So erhalten Sie den BVL-Mitgliederpreis

Veranstaltungsort

Park Inn by Radisson Nürnberg

Sandstraße 2-8

90443 Nürnberg

Ansprechpartner

Lisa Steinmeier

Seminarmanagement

0421 / 94 99 10 16

Hotelempfehlungen

accordionfalse
Park Inn by Radisson Nürnberg

Park Inn by Radisson Nürnberg

Sandstraße 2-8

90443 Nürnberg

Tel. +49 (0)911 / 70404 - 351

Lage und Anfahrt

Zimmerkontingent:
Eine begrenzte Anzahl von Zimmern steht Ihnen als Abrufkontingent zur Verfügung. Diese können soweit noch verfügbar bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn unter dem Stichwort „BVL Seminare“ abgerufen werden.

 

Es gilt der folgende Preis (inkl. Frühstück):

Einzelzimmer pro Nacht:EUR 119,-

01.10.2020 - 02.10.2020Göttingen

Termin

01. Oktober 2020, 09.30 - 17.30 Uhr und

02. Oktober 2020, 08.30 - 16.30 Uhr

Preis

1.290 €

1.090 € (für BVL Mitglieder)

So erhalten Sie den BVL-Mitgliederpreis

Veranstaltungsort

Park Inn by Radisson Göttingen

Kasseler Landstraße 25c

37081 Göttingen

Ansprechpartner

Lisa Steinmeier

Seminarmanagement

0421 / 94 99 10 16

Hotelempfehlungen

accordionfalse
Park Inn by Radisson Göttingen

Park Inn by Radisson Göttingen

Kasseler Landstraße 25c

37081 Göttingen

Zimmerkontingent:

Eine begrenzte Anzahl von Zimmern steht Ihnen als Abrufkontingent zur Verfügung. Diese können soweit noch verfügbar bis 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn unter dem Stichwort „BVL Seminare“ abgerufen werden.

 

Es gelten folgende Preise (inkl. Frühstück):
Einzelzimmer pro Nacht:ab EUR 99,-*

 

* Die Zimmerpreise variieren je nach Seminartermin.

Durchführung und Teilnahmebedingungen

accordion false
Mindestteilnehmerzahl

Wir garantieren die Durchführung des Seminars ab 8 Personen.

Teilnahmebedingungen

Bitte informieren Sie sich hier über unsere Teilnahmebedingungen.

accordion 1
Wichtiger Hinweis zum BVL-Mitgliederpreis

Um den reduzierten Preis für BVL-Mitglieder zu erhalten, müssen Sie
a) ein persönliches Mitglied der BVL oder
b) sog. Kontaktperson einer Firmenmitgliedschaft bei der BVL sein.
Bitte beachten Sie: Eine BVL Mitgliedsnummer ist personengebunden und nicht übertragbar!