Seminar

Basiswissen Fuhrparkrecht

Dieses Seminar wird im Rahmen einer Kooperation mit der BME Akademie GmbH angeboten. Die Durchführung erfolgt vollständig durch den BME.

Seminarziel

Das Fuhrparkmanagement unterliegt höchst anspruchsvollen Haftungsregelungen. Somit muss es sowohl im haftungsrechtlichen als auch im betriebswirtschaftlichen Interesse eines Unternehmens liegen, reibungslose Prozesse zu gewährleisten. Im Rahmen dieses Seminars erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Rechtsfragen, die Sie in der Fuhrparkpraxis unbedingt beachten sollten. Unter Berücksichtigung des neuesten Stands der Rechtsprechung lernen Sie, wie Sie Risiken erkennen, Haftungen vermeiden und praxisgerechte Lösungen in Ihrem Unternehmen umsetzen können.

Seminarinhalte

  • Die Haftung im Fuhrpark
  • Der Verkehrsunfall im Fuhrpark (Gefährdungs- und Verschuldenshaftung)
  • Versicherungsrecht
  • Der Dienstwagen
  • Die Führerscheinkontrollen im Fuhrpark
  • Das Fahreignungsregister und das neue Punktsystem
  • Vorschriften zur Unfallverhütung, insb. BGV D 29
  • Umgang mit Fragen des Strafrechts und des Ordnungswidrigkeitenrechts
  • Die Entziehung der Fahrerlaubnis – das Fahrverbot
  • Die Fahrtenbuchauflage

Methoden

Fachvortrag, Fallbeispiele, Diskussion

Zielgruppe

Mit dieser Veranstaltung richten wir uns an Neu- und Quereinsteiger aus den Bereichen Fuhrpark- bzw. Flottenmanagement sowie Einkäufer, die für die Beschaffung von Fuhrparkleistungen sowie das Management einer Fahrzeugflotte innerhalb eines Unternehmens verantwortlich sind.

Preis

895,– € zzgl. 19% USt.
Im Preis enthalten: Dokumentationsunterlagen, Mittagessen, Kaffee/Tee und Erfrischungsgetränke.

Referent

RA Achim H. Feiertag

Buchung

Da der BME das Seminar durchführt, werden Sie für die Anmeldung auch direkt auf die BME-Webseite weitergeleitet.

 

Hier anmelden
Termine und Veranstaltungsorte finden Sie auf der Buchungsseite.

 

Teilnahmebedingungen:
Es gelten die AGBs der BME Akademie GmbH, die Sie hier einsehen können.

Durchführung und Teilnahmebedingungen

accordion false
Durchführung durch Kooperationspartner

Dieses Seminar wird durch unseren Kooperationspartner, die BME Akademie GmbH, durchgeführt.

Teilnahmebedingungen

Bitte informieren Sie sich hier über die Teilnahmebedingungen der BME Akademie GmbH.

Aufgrund der Kooperation mit dem BME können wir für dieses Seminar leider keinen Mitgliederpreis anbieten.

accordion 1
Wichtiger Hinweis zum BVL-Mitgliederpreis

Um den reduzierten Preis für BVL-Mitglieder zu erhalten, müssen Sie
a) ein persönliches Mitglied der BVL oder
b) sog. Kontaktperson einer Firmenmitgliedschaft bei der BVL sein.
Bitte beachten Sie: Eine BVL Mitgliedsnummer ist personengebunden und nicht übertragbar!