BVL Online-Seminar

Alkoholsteuer kompakt

Systematik der Besteuerung von Alkohol auch in Bezug auf Desinfektionsmittel

Zu den Terminen

Aufgrund der andauernden Corona-Pandemie ist die Nachfrage nach Alkohol bzw. Desinfektionsmittel stark gestiegen. Neben der Herstellung von Desinfektionsmitteln wird Alkohol in fast allen relevanten Industriezweigen als Produktions- oder Reinigungsmittel eingesetzt. Aufgrund des hohen Steuersatzes besteht in Bezug auf diesen speziellen Steuergegenstand ein hohes Steuer- und Liquiditätsrisiko für die Unternehmen. Es gibt Einsparungspotenzial, wenn die gesetzlichen Steuerbegünstigungen optimal ausgeschöpft werden. Gerade in den Bereichen Pharma, Chemie oder Konsumgüter ist die Befreiung oder Steuerentlastung von der Alkoholsteuer möglich.

In diesem BVL Online-Seminar lernen Sie die Grundlagen der Besteuerung von Alkohol kennen und bekommen einen Überblick über die verschiedenen Steuerentstehungstatbestände.

Seminarinhalte

  • Verbrauchsteuern (Zuständigkeiten, Steuergegenstände, Wesensmerkmal, Rechtsgrundlagen)
  • Steuergegenstand: Alkohol und alkoholhaltige Waren
  • Steuertarif
  • Steuerentstehung, Steueranmeldung, Fälligkeit der Steuer
  • Begriffsbestimmung und Abkürzungen
  • Steueraussetzung und freier Verkehr (u.a. Steuerlager, EMCS, freier Verkehr, Einfuhr und Ausfuhr)
  • Steuerbegünstigungen (Steuerbefreiung, Vergällung, Verfahren, Steuerentlastung)
  • Unregelmäßigkeiten

Methoden

Vortrag mit Praxisbeispielen, Teilnehmerfragen & -diskussionen, Erfahrungsberichte von Teilnehmern

Ihr Nutzen

Nach dem BVL Online-Seminar,

  • beherrschen Sie die Rechtsgrundlagen und kennen die relevanten Vorschriften
  • kennen Sie die verschiedenen Steuerentstehungstatbestände und die möglichen Steuerbegünstigungen
  • erkennen Sie mögliche Optimierungspotenziale bzw. können mögliche Schwachstellen erkennen.

Zielgruppe

  • Geschäftsführer und Abteilungsleiter, die sich im Hinblick auf die Besteuerung von Alkohol einen Überblick verschaffen wollen
  • Sachbearbeiter in relevanten Bereichen, die mit Alkohol bzw. alkoholhaltigen Waren zu tun haben (z.B. Einkauf, Wareneingang, Finanzen, Logistik)
  • Rechtsanwälte/Steuerberater, die Mandanten auch im Hinblick auf Alkoholsteuer unterstützen wollen.

Besonderer Hinweis

Für die Teilnahme an diesem BVL Online-Seminar sind Sie als Teilnehmer für die Bereitstellung der geeigneten Technik verantwortlich. 

Software: Die Live-Übertragung erfolgt mit der Software GoToTraining. Hier gibt es verschiedene Systemvoraussetzungen an Ihre Technik, um entweder per vorab heruntergeladener Software oder direkt über einen Browser teilzunehmen. Informieren Sie sich hier über die Systemanforderungen von GoToTraining.

Audio: Zur Audioübertragung (Lautsprecher und Mikrofon) wird ein Headset empfohlen, da hier im Gegensatz zu Lautsprecher und Mikrofon Ihres PCs keine Nebengeräusche entstehen. Während des Online-Seminars gibt es Gruppenübungen, bei denen Sie zum Sprechen zugeschaltet werden.

Als Service bieten wir unseren Teilnehmern vorab einen kostenfreien Testlauf an, damit Sie Ihre Geräte und deren Funktionalität testen können. Wir informieren Sie rechtzeitig über mögliche Termine und empfehlen Ihnen, sich die kurze Zeit hierfür zu nehmen.

Bei Fragen, sprechen Sie uns gerne an.

Teilnahmebedingungen und allgemeine Serviceinformationen

Bitte informieren Sie sich über unsere besonderen BVL Online-Seminare Teilnahmebedingungen.

Beachten Sie unter anderem folgende Änderungen gegenüber unseren Teilnahmebedingungen von Präsenzseminaren:

  • Sie erhalten unmittelbar nach der Buchung die Buchungsbestätigung, jedoch noch keine Zugangsdaten zum Online-Seminar.
  • Die Rechnungsstellung und -fälligkeit gelten ab Anmeldung. Die Zugangsdaten werden spätestens 24 Std. vorher bereitgestellt.
  • Eine Stornierung der Anmeldung ist nicht möglich.
  • Sie sind für die Bereitstellung der Technik (Internet, Hardware, Software) und deren Funktionalität selbst verantwortlich.

Referent

Manuel Brucher, M.BC., Diplom-Finanzwirt (FH) 
Manager Customs & Global Trade, Deloitte GmbH WPG, Düsseldorf

Termine

Klicken Sie auf den Termin, um mehr Details zu Preis und Ort zu sehen und sich anzumelden!
accordionfalse
15.06.2020 - 22.06.2020

Termin

15. Juni 2020, 09.30 - 11.00 Uhr sowie am

22. Juni 2020, 09.30 - 11.00 Uhr

 

Detaillierte Informationen zum Ablauf erhalten Sie mit Zusendung der Login-Daten kurz vor Beginn des Seminars.

Preis

199 €

179 € (für BVL Mitglieder)

So erhalten Sie den BVL-Mitgliederpreis

Veranstaltungsort

ONLINE

Ansprechpartner

Jana Steinhaus

Seminarmanagement

0421 / 94 99 10 12

accordion 1
Mindestteilnehmerzahl

Wir garantieren die Durchführung des BVL Online-Seminars ab 8 Personen.